Wieder ein Neuling mit Fragen!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von crazyhasi1981 21.09.06 - 21:18 Uhr

Hallo alle meiteinander.

Erstmal drück ich allen Hibblern ganz fest die #pro.

Nun zu meinem Problem:
Ich nehm seit 4 Monaten keine Pille mehr. Hatte die Pest das letzte Mal am 24. Juli!!!
Hätte sie jetzt wieder am 18.9. kriegen müssen. Kam aber das zweite Mal schon nicht.

Habe einige SS-Zeichen, allerdings auch ein komisches Gefühl im Bauch (halt,wie wenn die Pest kommt). #kratz

Ich habe schon 2 Tests gemacht. Beide Negativ. #heul

Was soll ich davon halten? Meine FA ist noch ne Woche im Urlaub.

Hab jetzt mein erstes ZB angefangen. Hoffe es sieht auch bald so schön bunt aus. ;-)
Kann ich mit meinem 1.ZT anfangen, als wenn ich die Pest gekriegt hab? Also als geplant?

Also schon mal vielen #herzlich Dank für eure Meinung!!

Beitrag von annie1979 21.09.06 - 21:30 Uhr

Das Zb fange bitte erst dann an, wenn Du Deine Mens bekommen hast, nicht bei Schmierblutung, sondern dann, wenn es richtig rot ist!

Ich denke, dadurch, dass du erst vor kurzem die Pille abgesetzt hast, muss Dein Körper erstmal wieder ins Gleichgewicht kommen, ist eigentlich eher selten, dass man danach einen regelmäßigen Zyklus hat. Also abwarten!!

Und das Zb noch nciht anfange, hast ja noch keine Mens ;-)

lg
dani

Beitrag von annaline 21.09.06 - 21:34 Uhr

Dani!

Warum soll sie das ZB net anfangen dürfen??? #kratz

Ich hab auch so angefangen und konnte so wenigstens erkennen, dass ich nie nen ES hatte!

Beitrag von annaline 21.09.06 - 21:32 Uhr

Hallo!

Ich habe nach absetzen 12 Monate keine Mens gehabt und wenn ich nach den Anzeichen gehe, bin ich seit genau 16 Monaten schwanger ;-)

Wenn negativ, dann negativ. Einfach warten bis dein FA wieder da ist und dann mal hin gehen. Vielleicht kann er dir ja doch was positives berichten...

Du hast den Post-Pill-Effect, der darf bis zu 12 Monaten anhalten...

Mach dir keine Sorgen #liebdrueck Aber der Doc kann ja mal drauf schaun...

Du kannst einfach so anfangen zu messen. Du siehst ja dann, wenn deine Tempi hoch geht... Wenn du keine Mens hast, kannst du auch net am 1.ZT anfangen. Aber das ist echt prima mit dem messen. Dann muss man sich net jede Woche Gedanken machen, ob man vielleicht schwanger ist. Man sieht ja an der Tempi, ob man nen ES hatte, oder net. Also wird man lockerer! Denn ohne ES wird man net schwanger ;-)

Alles Gute #klee

Beitrag von stopf79 21.09.06 - 21:32 Uhr

Ich glaube, Dein Körper ist ganz schön durcheinander geraten und daher ist Dein ZB-Vorhaben eher für die #katze! Geh erst einmal nächste Woche zum FA und klär das mit der ausbleibenden Mens ab, evtl. gibt er Dir Tabletten um sie auszulösen... Dann lohnt sich das ZB wieder, da man es auf jeden Fall ab dem reellen 1. ZT führt...

LG von Steffi

Beitrag von annaline 21.09.06 - 21:35 Uhr

Steffi, man kann das ZB auch so anfangen!!! Denn logischerweise hat man erst nen ES und DANN die Mens. Also kann sie dann schonmal bestimmen, ob sie nen ES hat...
Hab ich genauso gemacht #pro

Beitrag von stopf79 21.09.06 - 21:46 Uhr

Ja, aber es zeigt dann ja gar nicht exakt WANN sie den ES hat, ob nun am 14. ZT, am. 17. oder am 25.! Verstehst Du was ich meine? Man macht es ja auch um den Körper kennen zu lernen, denn im Idealfall hat der Zyklus ja eine gewisse Regelmäßigkeit...

LG

Beitrag von annaline 21.09.06 - 21:49 Uhr

Na, das ist doch sch**** egal, welcher ZT es war! Hauptsache, sie weiß erstmal, OB sie nen ES hatte. Das ist bei Mädels, die nen unregelmässigen Zyklus haben, n bissi anders. Sie macht es ja net, um ihren Körper besser kennen zu lernen, sondern nur um zu wissen OB sie überhaupt nen ES hatte und wann sie dann mit der Mens rechnen kann. Sonst kann sie ja jeden Tag nen SST machen, weil sie net weiß, ob sie endlich nen ES hatte.

Verstehst du das???

Beitrag von stopf79 21.09.06 - 22:05 Uhr

Das soll sie doch auch gar nicht. Ich habe doch vorhin geschrieben: Erstmal zum Arzt gehen, um die Ursache zu klären.

Beitrag von annaline 21.09.06 - 22:11 Uhr

Ähm, was soll sie net?

Ach, doofes Internet, da redet man immer aneinander vorbei ;-)

Klar soll sie zum Doc gehen um das abklären zu lassen. Aber messen kann sie jetzt schon. Dann kann sie beobachten, was sich tut und nen ES ausschliessen, oder sich freuen, wenn sie einen hat!

Beitrag von stopf79 21.09.06 - 22:14 Uhr

Hast recht!

Beitrag von annaline 21.09.06 - 22:19 Uhr

Hey, das war jetzt net böse gemeint #schmoll

Beitrag von crazyhasi1981 21.09.06 - 22:15 Uhr

Also um eure diskusion mal zu unterbrechen, ich merke auf jeden fall meinen ES. ich hab da dieses ziepsen usw. im Unterleib. das fühlt sich an als wenn die mens kommt, stimmts???

Also härt jetzt auf zu streiten. Das war nicht meine Absicht!!!#schmoll

Beitrag von annaline 21.09.06 - 22:20 Uhr

Och, wer streitet denn hier???

Also, wenn du einen ES merkst und deine Mens ausbleibt, müsstest du schwanger sein. Aber das bist du net. Also hast du entweder ne Zyste, oder es ist kein ES den du da merkst!

Ich habe das ziehen und ziepen seit 16 Monaten und trotzdem kein ES!

Kann sein, dass einfach nur deine Eierstöcke arbeiten, das fühlt sich genauso an!

Beitrag von crazyhasi1981 21.09.06 - 21:45 Uhr

Ich habe bis Juli trotz absetzen der Pille regelmäßige Zyklen gehabt. Nur im August und sept. ist sie einfach weggeblieben!#gruebel

Beitrag von stopf79 21.09.06 - 21:49 Uhr

Das ist nicht untypisch nach der Pille, deswegen ist es ganz wichtig, dass Dein FA sich das ansieht. Dein Zyklus sollte sich ja auch irgendwann mal wieder regulieren...

Beitrag von annaline 21.09.06 - 21:51 Uhr

Wann hast du die Pille abgesetzt???

Beitrag von crazyhasi1981 21.09.06 - 22:29 Uhr

Im Mai

Beitrag von annaline 21.09.06 - 22:32 Uhr

Na, da kannst du aber net davon sprechen, dass du bis Juli nen regelmässigen Zyklus hattest!

Das durcheinander kommt vom absetzen! Gib deinem Körper Zeit! Ich brauche nun schon 16 Monate und bekomme keinen ES hin...

Innerhalb einen Jahres nach absetzen alles völlig normal!