Was meint Ihr?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von geisternella 21.09.06 - 21:32 Uhr

ich glaube unser Sohn(6 Monate)wird nicht mehr satt,er hatte gestern Abend in Etappen ja fast 400ml Milch getrunken.Er bekommt um 7Uhr Milch,11Uhr Brei(kartoffeln mit gemüse)um 15.30uhr wieder Brei und nun halt abends seine Milch,nun würde ich ihn dann ab morgen abends Brei geben,wären dann 3 Breimahlzeiten,da er eben schon wieder nach der Abendflasche Hunger hatte,dann wäre das so 3 mal Brei und eine Milchmahlzeit,dazwischen wegen der Flüssigkeit tee oder abgekochtes wasser oder hipp saft.....kriege ihn abends mit Milch einfach nicht mehr satt......lg.peggy

Beitrag von julia76 21.09.06 - 21:53 Uhr

Meine ist jetzt 4 monate. und hat auch immer Hunger wie nen Bär. Bei ihr ist es die Nachtmittagsflasche, die bekommt sie gegen 15 uhr . Allerdings hat sie um 17 uhr wieder hunger.Sie bekommt von mir ein obstgläschen das sie heute auch aufgegessenhat. Und um 19 uhr ihre abendflasche.Was ihr aber reicht. Gebe ihm doch Abndes ein wenig brei, abendbrei oder sowas. vielleicht hat er auch grad nen schub das er soviel essen will.


lg Julia und Fina (Die am versuch Ob sie von normaler Babymilch noch immer spuckt, kläglich gescheiter ist)

Beitrag von geisternella 21.09.06 - 22:00 Uhr

ja das werde ich auch ab morgen machen,:-)der Kleine ist zur zeit ein grosser Esser,dir und deiner Kleinen alles Gute,lg.peggy

Beitrag von julia76 21.09.06 - 22:01 Uhr

Na er hat aja auch viel vor in seinem eLben. Wachsen und gedeihen;-)
Euch beiden auch ne schööönnneee Zeit. Auch wennd u die meiste Zeit mit füttern verbringst;-);-)