Wie essen eure Knirpse?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von exacum 21.09.06 - 21:37 Uhr

Mich würde mal interessieren wie eure Knirpse nach einem Gläschen ausschauen?Meine Süße hat seit ein paar Tagen die Angewohnheit sobald sie einen Löffel im Mund hat das ganze auf dem Ärmchen verteilen,und dann in die Sitzverkleinerung des Hochstuhls reinzubeissen.Das ganze artet dann immer in eine Riesenschweinerei aus.Das ganze wäre ja nicht so tragisch,aber da madame nach dem Essen ausschaut als ob sie in ihrem Essen gebadet hat muß ich sie natürlich waschen,und da Wasser in Form eines Waschlappens etwas ganz schlimmes ist geht das Geschrei dann los.Naja hab schon gedacht vielleicht sinds die Zähne?Wegen dem rumlutschen.
Viele Grüße Katja mit Anna fast 9 Monate

Beitrag von schocokruemmel 21.09.06 - 21:45 Uhr

Hallo!
Hihi...das kenne ich...Jana hat die Angewohnheit beim Essen müde zu werden udn sich dann die Äuglein zu reiben...dann ist nicht nur ihr Mund verschmiert sondern ihr ganzes gesicht, ihre Hände und der Pulli....das Lätzchen könnte man auch weglassen.
Gruß Sandra

Beitrag von hasenmami 21.09.06 - 21:59 Uhr

Hey katja

ben "10 monate" isst genauso alles an den sitzverkleinerer schmieren:-[ und ruhig im hochstuhl sitzen kann er auch nicht nur zappeln und die sachen sehen aus zieh immer ganz alte an;-) kann das ,manchmal gar nicht verstehen das anderere mamis ihren#baby den brei in der stadt geben mit guten sachen #schock oh das könnt ich nicht.und wenn der waschlappen kommt dann ist das#schrei groß aber am waschlappen zutschen macht er gern.aber ben ist eh kein breikind lieber milch#flasche oder sein brötchen


liebe grüße
claudi+ben#herzlich

Beitrag von palmeras 21.09.06 - 22:18 Uhr

Hallo Katja,

der Trend geht bei uns ganz klar zum Ganzkörperkondom#augen#hicks, seit einigen Tagen versucht Sanja den Löffel nebst ihrer Hand in ihren kleinen#kratz na ja eher großen Mund zu bekommen. Sobald ich ihr den Löffel in den Mund schiebe kommen sofort die Hände hinterher, Lätzchen können wie uns komplett sparen.
Also tröste dich du bist nicht allein nach dem Mittagessen ist jedesmal Großwäsche angezeigt

Liebe Grüsse
Doro mit Sanja

Beitrag von elin666 21.09.06 - 22:26 Uhr

hm,

dann bin ich hier wohl momentan die einzige, welche die lätzchen in den schrank verbannt hat!?
jedesmal, wenn ich unserer maus brei gebe und es guckt wer "fremdes" zu kommt die frage : " und wo bleibt der latz?".
wir brauchen keinen latz und haben soooooviele davon im schrank liegen, weil man uns immer sagte, daß wir die zuhauf brauchen. nöööö, unsere kleene maus isst so ordentlich, da reicht ein waschlappen nebenan, um nach beendetem essen mal kurz über die schnute zu wischen. ich bin selber ganz baff, und jeder der es live erlebt ebenso. #kratz

lg
Elin & Liv-Synneva

Beitrag von charly123 22.09.06 - 00:24 Uhr

Huhu,
bin zwar noch nicht lange am füttern, aber nachdem ich gestern voller Stolz nur etwas Möhre auf dem Latz und ein feuchter Waschlappen eine Hand und die Schnute zu putzen hatte, sah es heute folgendermaßen aus:

Ein Löffel Möhren UNTER den Latz gerutscht - passenderweise ein weißes H&M Poloshirt an :-[

Eine Hand patschte IN das Gläschen und UM den Löffel, um danach müde über die Augen gerieben zu werden #schock

Und mit der Möhrenpatschehand wurde artig gewedelt, um es auch auf mein Tshirt und Hose zu verteilen - ach ja, der Schmuser im Gesicht nicht zu vergessen, damit ich da genauso aussehe #heul

Selbst auf seinen Socken waren Möhren!!! #kratz Vom Boden reden wir erst gar nicht....

Leute, ich war danach sooo geschafft, es wird hoffentlich mit der zeit einfacher #freu

LG.
Charly (längst wieder sauber)