Größe????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kitty_cat 21.09.06 - 22:22 Uhr

Hallo miteinander
Nach einem verrückten Tag als meine Ärztin beide Genitalien im US gesehen hat (ich aber auch) wobei wir erst mal ein Mädchen angeküdigt bekommen haben. Wurde ich zur Feindiagnostik geschickt. Auch wegen der Größe wolle meine FA abchecken lassen. Wurde mir dann gesagt daß ich einen zweiten Bub bekomme. Stellte sich raus daß mein Schlaviner die Nabelschnur zwischen den Beinen hatte, so sah natürlich etwas komisch aus. Tja mir wurde auch gesagt daß mein zweites Kind ein Riese wird. Mein Sohn war damals mit 4,5 Wochen zu früh 3850g 53cm. Tja diesmal wurde mir gesagt daß er etwas größer ist. Hab aber vom ganzen Schock vergessen wie groß. Weiß jemand was die Größe ist?
BPD 5,6
FOD 19,6
APD(AU) 16,4
FL/HN 3,6
War da 21+1SSW. Hab verglichen mit meinem letzten Kind. Oh mann das stimmt es ist größer. Oh gott ich werde Kaiserschnitt brauchen, denn meine letzte Geburt war die Hölle.
Gruß
Marina

Beitrag von hexe19851 21.09.06 - 22:57 Uhr

das ist glaube ich keine größe vom kind das sind glaub ich die gedärme vom kind die werden ja auch bei der feindiaknostik gemessen

Beitrag von marina76 22.09.06 - 00:03 Uhr

Hallo Marina,

soweit ich weiß, errechnet man die Länge vom Kind indem man FL mit 7 multipliziert. Dein Kind sollte dann ca. 25 cm lang sein.
Mein Kind war in der 24 SSW. (23+3) ca. 29 cm lang.

LG
Marina

Beitrag von kitty_cat 22.09.06 - 17:25 Uhr

LOL Hallo Marina
Oh weih#schock
ich war da erst in der 21+1SSW#heul. Das ist schon groß. Na Deiner ist auch nicht ein Kleiner. Ich hab im Mutterpaß gequckt und das Kind liegt etwas über der 97%.
Danke für Deine Antwort.
Gruß
Marina