Elterngeld die zweite bzw Nachtrag

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von methodm 22.09.06 - 08:38 Uhr

also, das Elterngeld gibt es nur für ein Jahr. Da ich aber eh sehr kanpp an der Grenze liege ( ET 03.01.07) frage ich mich, was bzw wie lange ich welches Geld bekomme wenn mein Schnuckel noch dieses Jahr geboren wird..

Lg

Tina + #ei 25+2

Beitrag von lady_chainsaw 22.09.06 - 08:43 Uhr

Hallo Tina,

falls Dein Kind noch in diesem Jahr geboren wird, greift für Dich das bisher gewohnte Erziehungsgeld.

Gruß

Karen

Beitrag von gini82 22.09.06 - 08:43 Uhr

Leider gar nichts. Der Stichtag ist der 01.01.2007 und alle, die knapp zuvor im Dezember 2006 ihr Baby kriegen, erhalten gar nichts. Das ist eine himmelschreiende Ungerechtigkeit. Ich drücke dir die Daumen, dass du dein Schnuckel erst 2007 bekommst. Ruh dich vorher schön aus und lass dich nicht stressen.

Viele Grüße
gini + #ei 22+6

Beitrag von nioble 22.09.06 - 08:46 Uhr

gini was erzählst du da.
mach doch niemanden angst. wenn das baby zum 31.12.2006 kommen würde würde sie auch erziehungsgeld bekommen. elterngeld gibts ab 1.1.07 und bis dahin erziehungsgeld.
bitte vorher kundig machen und keine horronachrichten verbreiten!!!

Beitrag von cybernanny82 22.09.06 - 08:53 Uhr

So stimmt das ja nicht.
Wenn das Kind noch in diesem Jahr kommt, bekommst
du das normale erziehungsgeld, was vom Einkommen abhängt.