Habe geträumt, dass ich mein Kind verliere

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von panikmama1 22.09.06 - 09:01 Uhr

Guten morgen an alle.
Hatte heute nacht so einen schrecklichen Traum. Habe geträumt das ich mein Kind verliere. #heul
Überall war blut und dann hab ich den Krümmel auch noch gesehen. Es war furchtbar. Hat von Euch auch schon jemand sowas geträumt. Habe Angst, dass das ein schlechtes Omen ist. #schmoll

Lg Panikmama

Beitrag von briska 22.09.06 - 09:05 Uhr

Hallöchen!
Hab mir sagen lassen, dass das ein gutes Zeichen wäre!
Man sagt ja auch, wenn man träumt, dass jemand stirbt, dann lebt dieser Mensch ewig! Also laß Dich durch Deinen Traum nicht verunsichern und genieße Deine SSW - vor allem jetzt noch, denn zum Schluß wirds dann eh schon mühsam :-)

Alles Liebe

Beitrag von janesara 22.09.06 - 09:05 Uhr

ja hatte neulich auch sowas geträumt..das man sein baby für 5 minuten etwa rausholen konnte,wenn es innerhalb der 5 min.nicht wieder drin ist es stirbt...hatte den traum 2 mal hintereinander,meins hat es auch nicht geschafft#heul

Beitrag von svmama 22.09.06 - 09:13 Uhr

Hallo,

hatte auch schon so einen Traum nachdem ich einen Bericht gelesen hatte das eine Mama 2 Tage vor ET ihr Kind verloren hat. Da ich zu diesem Zeitpunkt noch ganz am Anfang meiner Schwangerschaft war, hab ich diesen Bericht nicht auf mein Baby sondern auf das Baby von meiner Schwester umgemünzt die zu diesem Zeitpunkt kurz vor der Entbindung stand. Aber glücklicherweise hat sie ein süßes gesundes Mädchen bekommen.

Gruß Silke

Beitrag von frejus 22.09.06 - 09:21 Uhr

Hi,
ich habe auch eine nacht geträumt, ein Arzt hat zu mir gesagt mein baby hat keine Chance und nachher ist es dann gestorben. Das schlimmste war, meine Mutter hat mich(nicht im Traum) angerufen und gesagt, sie hat geträumt mein kind ist mit 20cm geboren worden und hatte einen ganz kleinen Kopf. Das ist dann irgendwie schon sehr beunruhigend. Aber immer positiv denken, der Traum bei mir war in der 10ten Woche und nun ist es schon 28cm groß und ihm gehts prima.

Mach dir also keine Sorgen, ich schätze man verarbeitet nur seine Ängste.
Gruß Jacky 22SSW

Beitrag von evicoval 22.09.06 - 09:22 Uhr

Mach dir nicht solche sorgen!!!!!
Ich hab auch immer die absurdesten - hängt sicher mit unserern hormonen zusammen!!!!

Liebe Grüße
Nici