VORMITTAGSJAUSE (KAFFEEKLATSCH)

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von ronja2002 22.09.06 - 09:18 Uhr

Guten Morgen ihr Lieben #liebdrueck .

Hab erst mal einen guten Kaffee #tasse für alle gemacht. Bitte bedient euch.

Wie geht es euch heute? Ich finde heute ist ein super Tag - es ist Freitag (das Wochenende steht vor der Tür) und ich habe eine neue Arbeitsstelle angeboten bekommen #freu . Im gleichen Büro, aber mit neuen Aufgaben und mehr Gehalt. Da muss man sich ja freuen: Mehr Geld und mehr Ablenkung vom KiWu. #huepf

Ich wünsche euch allen auch so einen schönen Tag #sonne .

Liebe Grüße
Ronja

Beitrag von tattoofrau 22.09.06 - 09:31 Uhr

da werd ich mir doch gleich eine #tasse schnappen :-)
tja was soll ich sagen , bin seit dientag in der WS nach meiner 2 ICSI diesmal hab ich 1 Blasto und zwei Morulas an Bord , wie ich die Zeit bis zum SST rumbringen soll ist mir ein Rätsel dieser ist erst am 4.10
aber mit Euren #pro wird es schon mit dem #schwanger klappen
#liebdrueck @ all
LG
Tattoo

Beitrag von ronja2002 22.09.06 - 09:40 Uhr

Hallo,

na dann wünsche ich mal ganz viel Glück #klee #pro #klee #pro #klee .

Alles Liebe
Ronja

Beitrag von nadja172 22.09.06 - 09:37 Uhr

Guten Morgen @All

da nehm ich mir doch auch mal ein Tässchen #tasse

Na erstmal #herzlich Glückwunsch
#fest#glas#fest#glas#fest#glas#fest#glas
Das hört sich doch toll an mit der Stelle.

Wie schön es Freitag und es scheint die liebe #sonne. Ein toller Start ins WE.

Soweit gehts mir gut. Werde immer nervöser. Am Dienstag ist meine erste IUI dann exakt 2 Wochen her. Bin so aufgeregt obs nu endlich geklappt hat #schwitz

Wünsche Euch alles noch einen schönen Tag und einen #sonne Start ins WE.

LG Nadja

Beitrag von ronja2002 22.09.06 - 09:48 Uhr

Danke für die Glückwünsche, obwohl mir diese zu einem Baby lieber wären ;-) . Nein, nein... ich freu mich wirklich #freu .

Wann kannst du denn einen Test machen? Drücke dir ganz feste die Daumen #pro und Glück kannst du sicher auch gebrauchen #klee . Wo hast du denn die IVI machen lassen? Bei uns wird das wahrscheinlich auch als nächstes anstehen und ich weiß wirklich nicht, wie ich das mit der Arbeit terminlich unter einen Hut bekomme??? #kratz Ob das der FA wohl auch macht? Die nächste KiWu Klinik ist von uns 120 km entfernt #schock . Na ja, das werde ich wohl alles beim nächsten FA-Termin erfahren.

LG
Ronja

Beitrag von nadja172 22.09.06 - 09:58 Uhr

Nach der IUI haben die mir einen Termin gleich für am kommenden Dienstag gegeben zum SST. Den werde ich aber verschieben. Meine Mens ist immer super pünktlich und der Dienstag wäre der Tag wo sie regulär kommen müsste. Werde also selbst wenn sie nicht kommt, noch etwas warten und nicht gleich testen. Lieber Ende der Woche.
Die Enttäuschung wäre schon groß wenn es nicht geklappt hat.
Aber man kann halt nix machen nur abwarten und #tasse trinken.

Hab das wegen der Arbeit und den Terminen aber recht gut hinbekommen. Bin immer vor der Arbeit in die Klinik gefahren.
Bei mir in der Firma weiß es aber auch niemand. Hab einfach gesagt ich muss zu Blutabnahme und fertig.

Von manchen FA wird es wohl auch gemacht aber ich bin schon seit Jahren in der Klinik in Behandlung.

Habt ihr denn schon alle Untersuchungen gemacht?
Was sagt denn dein FA?

LG Nadja

Beitrag von ronja2002 22.09.06 - 10:18 Uhr

Also an Untersuchungen haben wir schon fast alles durch was es für KiWu gibt (glaub ich halt). Bei uns hat sich nur alles wahnsinnig rausgezögert, da mein alter FA absolut Sch... war! Er hat nur immer gesagt, dass alles in Ordnung ist und wir eben Geduld brauchen :-[ . Letztes Jahr wurde ich dann tatsächlich schwanger, hatte aber gleich darauf einen Abgang :-( . Mein FA fand das irgendwie auch noch komisch #schock :-[ . Daraufhin habe ich den FA gewechselt und bin nun super zufrieden. Hormone wurden gecheckt (Prolaktin leicht erhöht - Medis bekommen) und ES überprüft (habe ich regelmäßig). Die BS habe ich nun auch hinter mir. Der rechte Eileiter war verklebt und dies wurde gelöst. Der linke funktioniert einwandfrei. Bei meinem Freund wurden 2 SG gemacht - beide wunderbar #freu . Nun warte ich auf meinen nächsten Termin beim FA um alles weitere zu besprechen. Hatte meine BS ja erst am 07. September. Bin wahnsinnig gespannnt was nun wird #schwitz . Vorallem bin ich gespannt, was es uns kosten wird, da wir ja nicht verheiratet sind #kratz . Aber aus diesem Grund zu heiraten... ich weiß nicht #gruebel .

LG
Ronja

Beitrag von nadja172 22.09.06 - 10:24 Uhr

Nur wegen der Kosten würde ich jetzt auch net heiraten.

Wir sind schon verheiratet und haben deshalb das Problem wegen der Kosten net.

Wenn jetzt bei dir die Eileiter wird voll in Form sind, klappt es ja aber auch vielleicht jetzt ohne jeglichen weiteren Hilfsmittel.

Drück dir die Daumen und halt uns mal auf dem laufenden.

LG Nadja