Was ist heut bloß loy?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von bonniefatzius 22.09.06 - 09:21 Uhr

Guten Morgen,

Paul (17Wochen) macht mir irgendwie Sorgen. Heut morgen um 4.30Uhr hat er mir ohne Probleme die Flasche abgenommen und jetzt gegen 8.30Uhr ein "Theater" als wolle ich ihm weiß ich was antun. Er hat Hunger will die Flasche aber nicht. Also er trinkt ein Schluck und dann weint er wieder ganz doll. Hab schon geguckt ob sie zu heiß ist, nein. Hab eine neue gemacht, weil ich dachte ich hätte zuwenig Pulver rein getan usw. Nichts, auch diese Flasche mag er nicht. Nun ist er vor Erschöpfung eingeschlafen, das geht seit 1Std. Jetzt ist er einwenig verschnupft aber nur leicht. Könnte er Halsschmerzen haben und mag es deshalb nicht? Fieber hat er nicht.

Habt Dank für Eure Hilfe#blume

Beitrag von sandra7.12.75 22.09.06 - 09:29 Uhr

Hallo

Kann es sein das er noch keinen Hunger hat ???Muß er die vier Stunden einhalten ???Lass Ihn doch schlafen und wenn er wach ist hat er auch bestimmt Hunger.

lg

Beitrag von cyny 22.09.06 - 10:30 Uhr

hallo..

Es könnte durch den Schnupfen sein das er nicht trinken mag weil die nase zu ist und er dann keine luft bekommt...bei meiner kleinen war es auch immer so..die hat jedes mal bitterlich geweint wenn sie trinken wolllte aber nicht konnte!!
Hast du Babynasentropfen zuhause??? das erleichtert das trinken....

Liebe Grüsse
Cynthia