Einfach mal so....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von smalljessy83 22.09.06 - 09:27 Uhr

Hallo ihr lieben Mitschwangeren!!!! #herzlich

Wie gehts euch allen denn so???? was machen eure Kleinen???

mein kleiner schatz is total aktiv!#freu War vorgestern wieder beim Ultraschall, meinem engel geht es sehr gut, der arzt sagt, die entwicklung sei wie im bilderbuch! #huepf Er hat mich sogar die herztöne per US hören lassen, man war das genial, ein tolles gefühl!!in 3 wochen wieder Termin und ab dann wird CTG gemacht!!!#freu

Also ich bin echt erstaunt, wie schnell die Zeit umgeht, ich kann mir garnicht vorstellen, dass es schon fast 21 wochen her, dass ich nen test gemacht habe und 20 wochen, dass der arzt mir meine schwangerschaft bestätigt hat!!!ich hab nur noch 13 1/2 Wochen bis zum ET!!!das geht alles so schnell!!! wo ist die zeit hin??? Geht es euch genauso??? seit ihr nicht auch erstaunt wie schnell jetzt alles geht????

lieben gruss

jessy+#baby-boy Fabio (noch) 26.SSW

Beitrag von bregu 22.09.06 - 09:39 Uhr

Hallo Jessy,

es ist doch immer wieder schön, wenn hier Kugelbäuche sind denen es einfach nur gut geht. ;-) Mein ET ist ja nur 3 Tage vor Deinem, und ich gebe Dir recht die Zeit vergeht wie im Fluge. Obwohl hätte auch nüx dagene wenn schon Silvester wäre ;-)! Bin nicht der geduldigste Mensch, mein Großer wurde 5 Tage nach ET geholt, man war die 5 Tage nicht ansprechbar, dachte schon der bleibt für immer drin #schock(lach)! Ich hoffe das die nächsten Wochen genau so schnell vergehen wie die bisherigen, ohwohl ich weiß das die Zeit am Ende sich zieht wie Kaugummi.

LG und schöne Kugelzeit

Manuela +#babygirl (25+6SSW) und zwei Boys an der Hand.

Beitrag von smalljessy83 22.09.06 - 09:44 Uhr

ich bin auch nich gerade geduldig, wüschte auch, ich wär schon kurz davor!!!kann es kaum erwarten und ich will nich hoffen, dass er nach dem ET kommt!!! ohje! hoffe ich werde nich zu ungeduldig ;-)

irgendwie kann ich mir das immer noch nich vorstellen, das wirkt noch alles so unrealistisch, dass ICH bald einen sohn habe!!!:-D
naja ich freu mich schon tierisch auf den kleinen!!!

ich wünsche dir auch noch eine schöne kugelzeit!!!

Beitrag von bregu 22.09.06 - 10:11 Uhr

Mir ging es ganau so, das ich mit selbst Tage vor dem ET nicht vorstellten konnte bald Mama zu sein, das ist wohl normal. Aber frag mal eine Mami nach 2-3 Monaten, dann ist es so, als wäre es nie anders gewesen ;-)

Gruß

Manuela

Beitrag von lumina81 22.09.06 - 09:41 Uhr

Hey Jessy

Bei mir geht die Zeit leider nicht so schnell rum! Ich bekomme mein 1. Baby, nach 2.5 Jahren von Artz zu Arzt und OP u.s.w hats dann doch endlich geklappt, aber: Es gibt wohl keine SS-Beschwerde die ich nicht habe. Von Kopfschmerzen über Übelkeit (immernoch), bis hin zum Harndrang und den geschwollenen Füssen.
Natürlich freue ich mich darüber (frau ist schliesslich schwanger), aber etwas schneller dürfte die Zeit schon gehen. Ich hab noch lange 21 Wochen vor mir, und wenn ich mir vorstelle, dass es genau so weiter geht?

Auf jedenfall wünsche ich dir und allen andern eine schöne und angenehme Kugelzeit. (hoffentlich angenehmer als bei mir). Und geniesst die #schwanger

Ines (18+6 SSW)