Was gegen Übelkeit?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tami79 22.09.06 - 09:39 Uhr

Huhu, bin jetzt auch hier;-)
Was nehmt ihr denn gegen Übelkeit?
Mir ist fast immer kotzig, aber ich muss nicht kotzen (noch nicht)
L.G. Tami

Beitrag von tolgar 22.09.06 - 09:41 Uhr

Ich nehme seit der 12 SSW Postadoxin und es geht mir super! Postadoxin ist wohl extra für Schwangerschaftsübelkeit! Mußt du mal deinen FA drauf ansprechen!

LG Franzi mit #baby 18SSW

Beitrag von tami79 22.09.06 - 09:42 Uhr

Vielen, vielen Dank. Nebenwirkungen???

Beitrag von charlie76 22.09.06 - 09:49 Uhr

Hey Tami,
ich habe was Homöopathisches : Lobelia inflata D 12
Hat bei mir wunderbar geholfen und Nebenwirkungen null!

lieben Gruß
Iris

Beitrag von tolgar 22.09.06 - 10:14 Uhr

Ich nehme sie immer zum schlafen weil die wohl müde machen! Aber ich habe keinerlei nebenwirkungen.

LG

Beitrag von mira2003 22.09.06 - 09:49 Uhr

Hallo Tami,

das kenn ich, bin deswegen krank geschrieben. Ich kann nichts essen, mir ist Dauerübel und wenn ich an Essen denke Puhhh
Stelle mir den Wecker jetzt eher, bleibe liegen und trinke in kleinen Schlucken Mineralwasser (soll laut FA auch Zwieback essen, aber daran ist nicht zu denken) das alles vor dem aufstehen. Und dann versuchen sich Ruhe an zu tun. Nicht soviel Stress.
Gestern war es total schlimm, aber da hab ich mir viel Ruhe angedeihen lassen und siehe da heute ist es minimal besser.
Medikamente will mein FA erst einsetzten wenn es sich nicht bessert, dann käme wohl Vomex in Frage.

Viele liebe Grüße

Mira

Beitrag von miri29 22.09.06 - 10:22 Uhr

Hi ich bin in der 11 SSW und halte nicht viel von medis, zumal ich das Postadoxin auch zweimal genommen habe und die nebenwirkungen im Internet mich dann doch verunscihern!
Ich nehme seit 4 Wochen sea bands, das sind Akuressurbänder die es in der Apotheke gibt, helfen mir ganz gut sie lassen die Übelkeit nicht verschwinden aber machen es erträglich!!!
Und keine Nebenwirkungen!

LG Miriam+Marlon (2)+#ei10+0

Beitrag von tami79 22.09.06 - 11:29 Uhr

Hallo Mädels,
vielen, vielen Dank für eure Tips.
Schöne Schwangerschaft an alle, ihr wisst ja- je schlechter es der Mutter geht, desto besser geht´s dem Baby;-)
Alles Gute
Tami