ZB-Schlaaaaaacht! los gehts, bewerft mich....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von silberlocke 22.09.06 - 09:47 Uhr

Moin Mädels

von mir gibt es immernoch kein ZB - alles durcheinander, wegs Schlafmangel, FG, .... wie auch immer.

Aber lasst mich wenigstens Eure Bladdeln bekucken, dann hab ich heute noch was zu tun....

Wie immer - es kann auch mal bissi länger dauern mit der Antwort, aber jeder bekommt eine, auch wer erst abends das ZB reinstellt.

LG Nita

Beitrag von schmuschatz 22.09.06 - 09:49 Uhr

huhuuu

ich weiß nicht ob ich mitmachen darf hier mal meine glückskurve

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=115695&user_id=595028
poestiv getestet #huepf

alles liebe für euch alle...

schmuschatz

Beitrag von silberlocke 22.09.06 - 09:57 Uhr

Klar darfst du mitmachen - so ne SS-Bilderbuchkurve möchten wir doch klaro sehen!

Herzlichen Glückwunsch

LG Nita

Beitrag von schmuschatz 22.09.06 - 10:05 Uhr

#hicksdanke silberlöckchen#hicks

Beitrag von aeffchen77 22.09.06 - 09:49 Uhr

Bitte schön. Vielleicht kannst du mir auch meine Frage beantworten, die ich weiter unten schon gestellt habe. Lautet wie folgt:

Hallo Mädels,

mein NMT rückt immer näher. Das Problem: Ich weiß gar nicht, wann der ist.

Mein erster ÜZ dauerte genau 28 Tage, der zweite 26., jetzt für den dritten zeigt Urbia mir den 30.09 an. Allerdings hat urbia sich da auch im letzten Monat vertan.

Von welchem NMT würdet ihr an meiner Stelle ausgehen?

Gruß
aeffchen77

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?s...=648157

Beitrag von silberlocke 22.09.06 - 10:02 Uhr

Hi Aeffchen
leider kann man Dein ZB nicht öffnen....

Aber als NMT würde ich 28 Tage veranschlagen.

Urbia gibt nur eine Standart als NMT an - das Programm kann ja nicht wissen ob Dein persönlicher NMT ES+14 oder ES+12 ist. Bei mir ist zb ES+13 NMT. Daher kannst Du bei "erwarten Sie heute ihre nächste Menstruation" ein Häckchen setzten, wenn Dein persönlicher NMT erreicht ist.

LG Nita

Beitrag von ana78 22.09.06 - 09:50 Uhr

Ich will werfen, hatte auch schon unten gepostet weil mich die Warterei noch ganz kirre macht.

Alle Anzeichen stehen auf Mens, nur sie selber fehlt. #schmoll

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=110869&user_id=650822

Beitrag von silberlocke 22.09.06 - 10:04 Uhr

Hi Du
also wenn in zwei Tagen noch keine Mens da ist, dann würde ich mal testen - sooooo schlecht ist die Kurve nicht! Und SS und Mensanzeichen liegen soooooooo dicht beieinander....

LG Nita

Beitrag von email 22.09.06 - 09:52 Uhr

hier bitte seh NMT hat sich ja leider verschoben#schmoll


http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=113984&user_id=647660



Bienchen trag ich nach ES nicht mehr ein!-hat ja keine Aussage mehr!#pro

Beitrag von silberlocke 22.09.06 - 10:09 Uhr

Hi Email
na, klar - die Bienchen sind ja auch nach ES völlig egal. Würd ich auch net unbedingt eintragen, ich mach es nur aus "Statistischen Gründen" (einfach neugierig, ob echt die Hormone so reinspielen, daß vor ES viel mehr Lust da ist oder nicht) bei mir stimmt es - grins.

Deine Bienchen sitzen gut und die Kurve sieht sehr schön aus. Naja, und gedulden müssen wir uns ja eh immer alle, sind wir doch schon meisterlich drin! Das bischen bis NMT rutschst Du doch auf einer Pobacke ab....

LG Nita

Beitrag von email 22.09.06 - 10:17 Uhr

neeeeeeeeee will morgen NMT haben#heul ich beschwere mich mal bei der:-[ NMT-Behörde:-[-so#hicks da marschier ich ein und werd mal sagen das das so nicht weiter geht!#pro #hicks

Beitrag von silberlocke 22.09.06 - 14:25 Uhr

LOLLLL - wenn alles so einfach wäre, müsst mer net hibbeln! drück Dich

LG Nita

Beitrag von svenny1978 22.09.06 - 09:53 Uhr

guten morgen nita,


hier ist mein Blatt, bin mir aber nicht sicher ob ich da wirklich einen ES hatte, da ich momentan eine zyklusregulierende Pille nehme damit meine Mens kommt, da ich seit April, seit absetzen der Pille keine Mens und auch keinen ES hatte.
Am 21,08 wurde per Bluttest bestätigt das ich mal wieder keinen ES hatte :-(
Dann bekam ich Primolut für 10 Tage ein Gelbkörperhormon das die Mens auslösen sollte, sie kam aber nicht. Seit dem 06.09 nehm ich Cyclosa ( diese Pille ) Wird nicht zur Verhütung eingesetzt, ES können wohl vorkommen soll aber wohl eher selten sein, nunja mal abwarten, die sache ist nun die wie verhält sich die Tempi dabei, denn sie sackte ja richtig schön ab wie beim ES und seit ein paar Tagen bleibt sie schön oben.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=110102&user_id=622715

LG Svenja

Beitrag von silberlocke 22.09.06 - 10:06 Uhr

Hi Svenja,
hm, da ich diese Pille da net kenne und nicht weiß was für Wirkstoffe da drin sind, kann ich Dir da auch net sagen was jetzt Sache ist.

Rein nach Tempi war aber wohl so wie eingezeichnet ein ES....

Da müsstest du ggf. mal nochmal Deinen Arzt fragen, ob die Tempikurve verfälscht ist oder auswertbar.

LG Nita

Beitrag von babydollbell 22.09.06 - 09:54 Uhr

Hallöchen und guten Morgen Nita!

Nachdem ich meine Mens letzten Zyklus dann doch endlich an Tag 35 bekommen habe, ist heute schon der 9.te Tag von dem neuen Zyklus!

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=117374&user_id=635147

Tempi gestern so runter und heute wieder hoch, kann es sein, das mein ES diesen Monat so früh war? Habe sonst immer um 9:30 gemessen, bin aber dazu übergegangen, schon um 7 den Wecker zu stellen. Denke, das ist besser so!

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=117374&user_id=635147

Kann man da was sehen?

#danke Nadine

Beitrag von silberlocke 22.09.06 - 10:11 Uhr

Hi Nadine
ne, Du, also das war ne normale Tempischwankung der ersten ZH und der ES wird noch bissi auf sich warten lassen. Wann hattest du denn letzten Zyklus nen ES? So um den dreh (+/- ein paar Tage würde ich dann diesmal auch damit rechnen....

Einfach nach Lust und Laune herzeln, dann passt das schon.

LG Nita

Beitrag von jennyj80 22.09.06 - 09:55 Uhr

Huhu,

hier hast du auch meins, ist evtl. grad die heiße Phase??

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=115936&user_id=625685

Danke fürs Schauen!

LG Jenny

Beitrag von silberlocke 22.09.06 - 10:03 Uhr

Hi Jenny
oh, ja, das kann sein! Deine Tempi sackt nochmal so schön ab, wie "Anlauf zum ES" - also nochmal schön Herzeln!

LG Nita

Beitrag von liwie82 22.09.06 - 09:55 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=115898&user_id=658401

ist mein erstes ZB... noch nicht viel zu erkennen oder? Liebe Grüße

Beitrag von silberlocke 22.09.06 - 10:14 Uhr

Hi Liwie

doch! Du hattest am 13.ZT nen ES und Dein Bienchen sitz ganz gut für eine SS.

Für die Kurve wäre es gut, wenn Du wie die letzten Tage auch immer um 9:00 (+/- 30min) messen würdest und auch während der Mens weiter machen würdest. Dann ist der ES noch besser berechenbar für das Programm. Wenn die Tempi nun noch bischen höher wird, dann kommen auch die Balken.

LG Nita

Beitrag von sunflower.1976 22.09.06 - 09:56 Uhr

Hallo Nita!

Diesen Monat habe ich anscheinden keinen ES, obwohl ich das Gefühl hatte, dass doch einer da war und der Ovu-Test (meiner Meinung nach) positiv war...
Im Moment habe ich dass Gefühl, dass meine Mens kommt...
Der lange Zyklus ist normal bei mir.
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=111357&user_id=474629
Ich hab´ direkt eine Frage wegen der Tempi heute. Normalerweise messe ich zwischen 5:45 und 6:30. Heute hat mein Sohn mich schon um 5 Uhr und nochmal um 5:30 geweckt. Die Tempi war um 5 Uhr 36,5. Ich habe dann nochmal geschlafen und um 7:20 aus Interesse nochmal gemessen. Da waren es dann nur noch 36,3. Welcher Wert "zählt" jetzt??

DANKE!
LG Silvia

Beitrag von sunflower.1976 22.09.06 - 09:56 Uhr

Ach ja... und im Moment habe ich das Gefühl, als ob meine Mens kommt...

Beitrag von silberlocke 22.09.06 - 10:19 Uhr

Da Du ja immer so gegen 6Uhr misst würde ich die 5Uhr Tempi nehmen! die ist denke ich - weil Du davor geschlafen hast und noch nicht aufgewesen bist autentischer. Du kannst aber natürlich auch einen Mittelwert eintragen - 36,4. Dann verfälscht es keinesfalls die Kurve.

Also ich würde sagen - aufgrund der OVus und dem ZS war ggf. am Mittwoch auf Donnerstag Dein ES.

Im Endeffekt müssten wir mal abwarten, was die Tempi die kommenden Tage macht. Steigt sie weiter war der ES, fällt sie kommt die Mens.

LG Nita

Beitrag von sunflower.1976 22.09.06 - 10:21 Uhr

Hallo!

DANKE!

Ich nehme mal den Mittelwert...

LG Silvia

Beitrag von pearl75 22.09.06 - 09:56 Uhr

dann bin ich mal auf deine meinung gespannt:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=116738&user_id=656382

es ist mein erstes ZB und leider auch schon ziemlich viele störfaktoren drin...

lg und danke fürs bewerten ;-)

pearl