Bauchschmerzen? Was darf ich essen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von epag11 22.09.06 - 10:18 Uhr

Hallo,

mein Kleiner hat seit einigen tagen wohl Bauschmerzen-er zieht die Beine an den Körper und bekommt einen ganz roten Kopf. Jetzt habe ich gelesen, dass man keine Schokolade essen sollte, nichts kohlensäurehaltiges und keine Milch trinken sollte. Was ist denn mit Käse essen?#gruebel
Habt Ihr da Erfahrungen oder was habt Ihr gesagt bekommen?

Danke!
Carina + Luciano (3 1/2 Wochen)

Beitrag von schlumpfine2304 22.09.06 - 11:33 Uhr

hört sich nach blähungen an bei deinem kleinen.
massier mal sein bäuchlein im uhrzeigersinn um den bauchnabel. vielleicht mit "winde-öl". beinchen an den bauchnabel drücken und wieder runterziehen. wenn er dabei erleichternd pupst, gehts ihm schnell besser.
du selber kannst nicht viel tun, um das zu vermeiden. ich selber ess überhaupt nichts, was blähend ist und trotzdem hat mein kleiner blähungen. nach 12 wochen is das ganze aber meist vorbei, da haben sich die därme an ihre arbeit gewöhnt!
halt durch!
lg a.