Habe eine Frage an Euch....Dringend...geht um ES

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jeremyundleonie 22.09.06 - 10:54 Uhr

Hallo,

ich teste diesen Zyklus mit dem Digitalen Ovulationstest von ClearBlue. Der hat mir auch am 20.09. und am 21.09. mein #ei angezeigt. Hatte auch leichtes ziehen und ziehen in der Brust. Gestern Abend habe ich für über 2 Stunden lang richtig heftiges ziehen im Unterleib gehabt...es war wirklich sehr krass...( könnte dies mein #ei gewesen sein)? Da heute mein Ovutest wieder negativ war, ist das Normal das er nach 2 Tagen wieder negativ wird? Sorry, ich kenne mich da nicht so aus, ist mein 1. Zyklus mit den Ovu....!!!
Also ich denke laut den Anzeichen von gestern, denke ich das er gestern war. Mein Muttermund ist noch weich. Jetzt ist nur noch ein minimales ziehen da.

Was meint Ihr?

LG Mandy

Beitrag von helen73 22.09.06 - 10:56 Uhr

Liebe Mandy,

Du hast alles richtig gemacht. Gestern war wohl Dein ES, da ist der Test am nächsten Tag immer negativ. Ich hoffe, Du hast auch fleißig Bienchen gesetzt!

Dir viel Glück und LG
Helen

Beitrag von jeremyundleonie 22.09.06 - 10:58 Uhr

Hi Helen,

ja das haben wir, vor gestern und gestern.

LG Mandy

Beitrag von annie1979 22.09.06 - 10:56 Uhr

japp.. klingt definitiv nach #ei

danach wird der ovu eigenltich wieder negativ, logischerweise *g*

lg

dani