Salat!!! Brauche Ideen!!!!

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von angiling75 22.09.06 - 11:25 Uhr

Hallo Zusammen,

morgen sind wir auf einen Geburtstag eingeladen. Es wird gegrillt und ich habe mich angeboten und soll einen Salat mit bringen. Und nun hab ich den Salat;-), denn mir fällt nichts ein, was ich für einen machen könnte #schwitz
Seitdem mein Schatz auf der Welt ist, bin ich sowas von einfalltslos was Essen angeht.

Bitte bitte bitte, her mit euren Lieblingssalat Rezepten.
#danke
Angi + Nele (5 Monate)

Beitrag von mandy21 22.09.06 - 12:06 Uhr

Hallo,

Salat als Beilage?? Dann Nudel- Kartoffel oder Reissalat...

LG

Beitrag von angiling75 22.09.06 - 12:23 Uhr

Nudel- oder Kartoffelsalat find ich zu langweilig.
Oder hast du da ein "anderes" Rezept?
Und Reissalat hab ich noch nie gemacht. Hast du da ein Rezept???

Danke

Beitrag von nina77 22.09.06 - 12:45 Uhr

Hallo angiling,

ich habe ein rezept für einen nicht langweiligen Salat ohne Majo aber mit nudeln:

500 gr. Schleifchennudeln
1/2 glas rotes Pesto
1 kleinen beutel pinienkerne
1/2 glas in öl eingelegte getrocknete Tomaten
Knoblauch
pfeffer
salz
chili

Nudeln kochen und abkühlen so dass sie noch etwas warm sind, dann das pesto dazugeben sowie die getrockneten tomaten in kleine stücke schneiden und dazugeben. die pinienkerne auf einer kleinen pfanne ohne öl anrösten bis sie leicht braun sind (vorsicht verbrennen schnell). die pinienkerne zu den nudeln geben, knoblauch hacken und auch dazu geben. und zum schluss nach belieben mit Pfeffer salz und chili würzen.

hab ich beim letzten grillabend gemacht, ist super angekommen.
nina

Beitrag von angiling75 23.09.06 - 16:14 Uhr

Hallo Nina,

1000 Dank für dein Rezept!!!! Habe heute Morgen deinen Salat gemacht. Und die Kostprobe war schon mal seeehr lecker!!!!

Bin mal gespannt, wie er heute Abend ankommt!!!!!

Endlich mal ein leckerer Nudelsalat ohne fett Majo!!!!

Danke nochmal,
Angi

Beitrag von mandy21 22.09.06 - 12:51 Uhr

Huhuuuu wie wärs damit??

griechischer Nudelsalat

Man nehme:

500 Gramm Spagetti
je 1 rote, grüne und gelbe Paprika
1 großer Becher Natur Joghurt
200 Gramm Schmand
1 Päckchen Feta
1 Päckchen 8 Kräuter von Iglo -tiefgefroren-
1-2 tüten Salatkrönung von knorr zb. Gartenkräuter oder Knoblauchkräuter

Die Spagetti klein brechen und wie gewohnt kochen
Paprika und Feta klein schneiden und dazu geben.
Den Joghurt und den Schmand in eine Schüssel geben und mit den Kräutern und der Salatkrönung vermischen
Alles über die Zutaten geben und gut durchrühren
evtl. etwas Milch dazu

oder:

Reissalat

Man nehme (und mache):
250 Gramm Reis
200 Gramm Mayonnaise
50 Gramm Quark
2 Paprikaschoten
1 große Zwiebel
Fleischwurst ( Menge nach Geschmack)
1 kleine Dose Mandarinen
Salz, etwas Gurkenwasser
2 Esslöffel Chinagewürz
2 Esslöffel Zucker
Reis kochen.
Paprika, Zwiebel und Fleischwurst würfeln.
Mayo und Quark verrühren und mit den Gewürzen abschmecken.
Reis, Paprika, Zwiebel,Mandarinen (abtropfen lassen) und Fleischwurst mit der Mayonnaise vermengen und gut durchziehen lassen.

#koch

LG

Beitrag von angiling75 23.09.06 - 16:16 Uhr

Mmmmhhhh Klingen beide sehr lecker #mampf

Danke für die Rezepte. Habe ich mir abgespeichert.
Für heute habe ich mich für den Pesto-Salat von Nina (siehe oben) entschieden.

1000 #danke nochmal
Angi

Beitrag von dusselhuhn 22.09.06 - 13:01 Uhr

http://www.chefkoch.de/rezepte/459001138977540/Bulgursalat.html

Und hier mein absoluter Favorit...schmeckt Wunderbar zu Gegrilltem. Am besten aber schon heute vorbereiten (falls Du die Linsen noch bekommst):

http://www.chefkoch.de/rezepte/308461111325783/Linsensalat-mit-getrockneten-Tomaten.html

Statt getrockneter Tomaten sind auch Cherrytomaten möglich.

Liebe Grüße
#herzlich

Beitrag von angiling75 23.09.06 - 16:22 Uhr

Hallo Dusselhuhn,

das Rezept ist abgespeichert!!! Das klingt ja sooo lecker und ist echt mal was ganz neues.
Leider bin ich aber noch am stillen und meine kleine Maus verträgt keine Hülsenfrüchte. Muß ich mich also mit gedulden, bis ich ihn mal ausprobienen kann.

Danke danke danke,
Angi

Beitrag von dusselhuhn 22.09.06 - 13:02 Uhr

PS Es müssen Tellerlinsen sein, also die, die man nicht einweichen muss. Beim Kochen lieber zwischendurch testen, damit sie nicht zu weich werden.

Beitrag von maboose 22.09.06 - 19:21 Uhr

pass mal auf...unser absoluter renner ist.... :

je nach menge:

gurke hobeln
tomaten und paprika kleinschnibseln,
eine dose mais
dann eine packung wie heißt das doch kraten(?)schinken anbraten (schmeckt wie bauernschinken oder bacon und es ist abgepackt und direkt in so kleine würfel geschnitten)

alles zusammen mischen...

und dann nur noch weißen joghurt mit bavaria blue oder gorgonzola (oä) mischen und mit salz und pfeffer abschmecken

drüber kippen-mischen

fertig

soooooooooo legger

lg pauli

Beitrag von angiling75 23.09.06 - 16:19 Uhr

Hallo Pauli,

das ist ja mal ganz was neues. Mit Gorgonzola!!! Leider mag ich den nicht.:-p Würde aber sonst lecker klingen :-D

1000 #danke trotzdem für deine Antwort

Beitrag von maboose 23.09.06 - 18:16 Uhr

alternativ geht auch schmelzkäse....auch sehr lecker

lg pauli