Wann das erste mal Karotten????

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von tessoro 22.09.06 - 12:05 Uhr

Hallo zusammen,#freu

meine Frage steht ja schon oben.;-)
Sophia ist nun bald 5 Monate alt (am 7.September).#huepf#huepf
Und da sie nun auch schon ihr zweites Zähnchen bekommen hat, frage ich mich ob es denn schon langsam sinnvoll wäre mit Karottenmus anzufangen.#koch
Ich freu mich über viel Antworten.

Viele liebe grüße #herzlich

tessoro & Sphia die seit 10.30 schlummert#baby

Beitrag von silberknopf 22.09.06 - 12:07 Uhr

Hallo,

Bela wird am 28.9. 5 Monate alt und er bekommt seit einer Woche Karotte. Obst bekommt er schon etwas länger. Ihm schmeckts und er isst ohne großartige Schmierereien.

Probiers doch einfach mal aus :-)

LG,
Silberknopf mit Bela (21 Wochen)

Beitrag von tessoro 22.09.06 - 12:13 Uhr

Wieviel gebt ihr denn von dem Gläschen am Anfang????
Nur ein, zwei Löffel und das dann täglich???
Oder verschlingt deine Maus gleich alles aauf einmal.

LG tessoro

Beitrag von silberknopf 22.09.06 - 12:28 Uhr

Hallo,

ich habe erst so ein kleines Glas Karotte warm gemacht, also lauwarm, und ihm dann den Löffel immer so 1/ - 1/2 voll gemacht. Er hat etwa die Hälfte davon gegessen und wollte dann nicht mehr. Hat dann Milch bekommen. So hat er die Menge langsam selber gesteigert. Jetzt isst er ein ganzes großes Glas Karotte-Kartoffel am Mittag.

Man soll die Menge ja eh zügig steigern, laut Gläschen-Aufdruck.

Dein Knirps wird dir zeigen, wieviel sie möchte.

LG,
Silberknopf

Beitrag von knuffy09 22.09.06 - 12:08 Uhr

huhu,

also ich habe bei maximilian auch mit karotten angefangen als er 5 monate alt war uns es hat super geklappt außer das er ab und an mal auf den löffel gepustet hat und ich alles im gesicht hatte fand er es klasse!!! Grins !!!ich finde das er durch karotten auch ruhiger geworden ist denn ich hatte schon die ganze zeit das gefühl das er von der milch nicht mehr richtig satt geworden ist!!!

ich wünsche dir viel glück!!!

lg mandy und maximilian der seit 11.45 schläft