Muss mich mal ausheulen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jasminmeixner 22.09.06 - 12:23 Uhr

Bin jetzt 18 Tage überfällig und hab mich jetzt erst getraut zu testen, und wie vermutet NEGATIV!!!#heul

Wir sind jetzt seit gut 18 Monaten dabei zu üben, doch mein zyklus ist so unregelmässig das es einfach nie funktionieren will. Mein Freund und ich geben langsam aber sicher den Mut auf!!! Mein arzt will jetzt noch den Befund von meiner Schilddrüsenuntersuchung abwarten. Aber es ist richtig entmutigend wenn man jeden monat glaubt es hat geklappt und dann holt einen die realität wieder ein!!!! Mein Freund will es langsam aber sich schon aufgeben und irgendwie verstehe ich ihn auch!!!!

Entschuldigt das es ein wenig länger geworden ist, wollte nur mal meinen Frust los werden! Danke fürs zu hören.

LG
Jasmin

Beitrag von dori1083 22.09.06 - 12:54 Uhr

hallöchen jasmin.

oh je 18 tage drüber??? du machst mir ja hoffnungen....bin nun 5 tage drüber und immer noch neagtiver test. mens in weiter ferne...

also ich kann grad nachvollziehen wie fertig du bist.
aber gebt nicht auf...oder stellt das #schwangerwerden nicht in den vordergrund, sondern #liebdrueck einfach weil es euch spaß macht....mit einem schönen nebeneffekt seid ihr dann sicher einverstanden...

liebe grüße
die dori

Beitrag von jasminmeixner 22.09.06 - 13:02 Uhr

hallo dori!

danke für deine lieben worte! wir werden jetzt versuchen es nicht mehr so eng zu sehen. ist leider schwierig wenn man so lang schon versucht ein baby zu bekommen!!!

Aber dir wünsche ich alles gute das du ss wirst!!!

LG
Jasmin