Wie süüüüüüüüüüüüüüüüüüüßßßßßß!!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von inese 22.09.06 - 12:25 Uhr

Hallo meine Lieben,#freu

DAS muss ich mal loswerden, also wirklich! #huepfDie Zeit rast, bin ab Montag in der 33.SSW und ES IST DER HAMMER!!!! (Bin wieder mal glücklich, nachdem sich mein rechtseitiger Nierenstau etwas entdramatisiert hat...hatte ja gepostet, dass eine Gyn mich gleich auf den OPTisch hauen wollte, nun nur erstmal alle 2 Wochen Kontrolle beim Urologen)
Aaaaaaaaaaaaaaalso:#augen
1. Der Kleine Jung macht schon fleißig Atembewegungen laut Doc (US) ...übt schon für seine 190 Dezibel...*freu*#kratz
2. GESTERN HABE ICH EIN SPIEL MIT IHM ERFUNDEN...das heißt, wir haben es beide zusammen erfunden...#proEr beulte und beulte irgendwas nach außen, ich denke, es war der Fuß und dann klopfte ich mit dem Finger leicht drauf...und er verstummte....ließ die "Beule" aber draußen hahaha und zog dann den Fuß wieder ein...DANN auf einmal: WOM. Mit aller Kraft nochmal derselbe Fuß! *juubel* und dann ließ er die "Beule" wieder draußen...diesmal länger...dann fühlte ich den Popo oberhalb meines Bauchnabels und massierte leicht klopfend drauf rum..hihihih und er haut voll mit dem Po nach außen...so haben wir ne halbe Stunde gespielt. Dann rief ich meinen Mann, doch da war der Kleine wohl erledigt und pennte...Nix war. Männe wie immer enttäuscht und denkt, ich spinne. :-pTu ich nicht

Frage: was macht ihr so nettes mit euren Wichten?? hihihihihihi
Danach kann man ja süchtg werden!!

Lach

Liebe Grüße
Jana und Bruno 32.SSW;-)

Beitrag von schutzengel 22.09.06 - 12:33 Uhr

auch ich spiele immer so mit meinem kleinen. zeitweise hab ich echt das gefühl, er will richtig an manchen stellen massiert werden. oft streckt er mir dann auch den po raus, da klopfe ich dann auch leicht kreisend drüber, findet er toll. denke ich halt mal. und oft bekommt er dann nach viel spiel schluckauf. #hicks war dann wohl doch etwas zu aufregend für den kleinen mann #freu

bin so happy.

sag wer hatte nierenstau? du oder dein baby? meines hatte das nämlich auch....

Beitrag von inese 22.09.06 - 12:39 Uhr

Hallöchen, schutzengel (das ist aber ein netter Nick! Möge er uns allen Glück bringen!)...

Ne, ich hatte den Nierenstau....bzw. hab ihn noch.
Ist er bei deinem Baby wieder weggegangen????? *daumen drück*

LG
Jana

Beitrag von schutzengel 22.09.06 - 13:26 Uhr

ja alles wieder ok, gott sei dank....

Beitrag von knuddelmaus2005 22.09.06 - 12:36 Uhr

:-D hihi ... das hört sich ja witzig an

LG

Knuddelmaus *die das Glück auch irgendwann mal miterleben darf

Beitrag von inese 22.09.06 - 12:41 Uhr

Hallo Du!
Wann hast Du denn ET?

Liebe Grüße
Jana :-)

Beitrag von knuddelmaus2005 22.09.06 - 12:44 Uhr

Noch gar nicht ... dazu muss ich erstma schwanger werden ;-) .. aber ich bin ganz guter Hoffnung, dass das bald geschehen wird.

Beitrag von inese 22.09.06 - 12:46 Uhr

Na dann ma toi toi toi!!!!!!!!!!!!!!!!! :-)
;-);-)#liebdrueck

Beitrag von yamie 22.09.06 - 13:19 Uhr

hehe liest sich echt drollig!

momentan spiel ich nur einseitig. und das spielchen nennt sich:
wir-drücken-bisserl-auf-dem-bauch-rum-und-warten-auf-antwort.

und HEUTEEEE juchuuuu, heut bin ich mir 1000% sicher, daß ich einen stupser gemerkt hab. mittig zw. schambein und bauchnabel. naja, schwer zu beschreiben.
es war eindeutig unverkennbar. #huepf

mußt ich natürlich gleich mitteilung an meinen süßen machen. ;-)




lg
yamie 18. ssw

Beitrag von marina76 22.09.06 - 13:33 Uhr

Hallo Jana,

Schön, dass dir mit deiner Nierenstau besser geht.
Ich hatte schon mal geschrieben, dass ich dasselbe Problem habe und seit 14 Wochen eine Nieren-Schiene habe. Nun bin ich in der 37. SSW (36+0), und meine FÄ hat mir gestern gratuliert. Sie meinte, sie hätte nicht gedacht, dass ich mein Kind voll austragen werde (da ich dieses Problem mit den Nieren so früh hatte). Jetzt wird es nicht sehr schlimm sein, wenn der Kleine geboren wird, ist ja kein Frühchen mehr #huepf.
Mein Kleiner turnt auch sehr oft, aber besonders abends. Was wir noch festgestellt haben, er ist jetzt schon in seinen Papa vernarrt. Sobald mein Mann da ist, und der Kleine seine Stimme hört, meldet er sich gleich :-D. So kann man wirklich eifersüchtig werden ;-).

Ich wünsche dir noch eine gute Restschwangerschaft.
LG
Marina und der Kleine