Mein Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von marienengel 22.09.06 - 12:28 Uhr

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=119080&user_id=528970
Was meint Ihr? Gibt es wirklich keinen Eisprung?

Beitrag von lilimarlen 22.09.06 - 12:38 Uhr

Also, wenn ZT 17 ein Ausrutscher war, dann hättest DU Deinen ES am 14 ZT gehabt, so wie eingetragen.

Nimm den Wert an ZT 17 mal ganz raus und guck, was Dir dann angezeigt wird.

LG,
Lill

Beitrag von marienengel 22.09.06 - 12:53 Uhr

Hallo Lillimarlen,
hab nach Deinem Rat gehandelt und den 17.Tag (Ausrutscher) rausgenommen, aber Urbia zeigt keinen Balken an?! Hast Du noch eine Überlegung dazu? Danke
Marienengel

Beitrag von lilimarlen 22.09.06 - 12:57 Uhr

Ja, wenn Du anstelle des gemessen Wertes dort einen Wert einträgst, der min. 0,2 Grad höher liegt, als die sechs vorherigen (also 36.8) müssten die Balken erscheinen. Allerdings ist die Frage, ob der Wert wirklich ein Ausrutscher war. Da Deine Tempi nun schön hoch ist und es auch bleibt gehe ich schon davon aus, dass Du einen ES am 14 ZT hattest.

Beitrag von lilimarlen 22.09.06 - 13:00 Uhr

Nachtrag: 36.7 sollte auch schon reichen.

Beitrag von marienengel 22.09.06 - 13:12 Uhr

Lieben Dank,
dachte schon, daß ich keinen Eisprung gehabt hätte. Jetzt ist der rosa Balken da, dank für Den Tip!!!Suupi!!Manchmal spüre ich den Eisprung, diesen Monat leider nicht. Konnte auch keinen Zervixschleim testen, da die#sex eine Messung verhindern...ja und Ausrutscher gibt es doch immer mal-oder?? Ich stille meinen 1jährigen Sohn noch, habe aber ansonsten regelmäßige Zyklen, so alle 26-28 Tage. Liebe Grüße
Marienengel

Beitrag von lilimarlen 22.09.06 - 13:18 Uhr

Es gibt hunderte Dinge, die auf die Tempi einwirken können. Vielleicht hast Du schlecht geschlafen oder was falsches Gegessen. Vielleicht musstest Du nachts mehrfach aufstehen oder oder oder.

Jedenfalls sieht Dein ZB auch ohne den korrigierten Wert sehr nach ES aus.

Drücke die Daumen :-)