Welche farbe hat das fruchtwasser?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nanju 22.09.06 - 12:30 Uhr

hallo ihr lieben...

meine frage steht ja schon oben....
danke euch schon mal für eure antworten

LG Nadine

Beitrag von finnya 22.09.06 - 12:32 Uhr

Kommt drauf an, ob alles in Ordnung ist.
Normalerweise ist es ganz klar.
Wenn was nicht stimmt mit dem Baby oder der Plazenta kann es etwas verfärbt sein.

Beitrag von silvercher 22.09.06 - 12:37 Uhr

Hallo Nadine,

also ich habe gelesen: kalr bis hellgelb (strohgelb) so als wenn man ganz ganz ganz viel getrunken hat. Wenn es sonst wie verfärbt ist z.B. grün dann hat das Baby schon seinen ersten Stuhl abgelassen und das sollte dann sofort abgeklärt werden und "Behandelt" werden !

Eine wunderschöne Restschwangerschaft !!!

LG Julia + #baby Boy Niklas Devin inside 39+3 SSW ; 40.SSW (ET-4) #freu #schwitz #huepf

Beitrag von schwesterf.76 22.09.06 - 21:26 Uhr

Hallo Nadine,

Fruchtwasser sieht aus wie Urin (ist ja auch Pipi vom Baby;-))
Je nach Konzentration mal heller und mal dunkler. Habe mal in einer Praxis gearbeitet, wo Fruchtwasserpunktionen durchgeführt wurden, habe es also oft gesehen!!

Liebe Grüße Franzi mit Luisa (23. Mon) und #ei (13. SSW)