Hat hier auch jemand einen Dampfgarer???

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von koalamausi 22.09.06 - 12:45 Uhr

Hallöle,

meine Nachbarin hat mir vor der Geburt unserer Maus den Miele Dampfgarer empfohlen (Marke ist eigentlich egal, weil sind sich ja doch alle ähnlich).

Ich liebe dieses Gerät (auch wenn es mit 1000€) recht teuer war.
Aber die Frage ist, hat jemand schonmal Babynahrung darin gekocht und hat ein paar Rezepte? #kratz

Wäre für alle Tips dankbar.

Und für "Flaschenmamas" kann ich den Dampfgarer nur empfehlen (gibt es ja auch gebraucht): Das Auskochen der Fläschen und Sauger ist ein Kinderspiel und geht ganz von alleine (einfach reinstellen und nach 15 Minuten wieder rausholen).

LG
Koalamausi

Beitrag von muggeltier 22.09.06 - 16:27 Uhr

Hallo!
Ja, ich koche auch mit einem Dämpftopf (hab ich für € 12,99 bei Lidl vor einigen Wochen erworben).
Mache darin auch für meine Maus das Essen. Geht prima. Lässt sich auch hervorragend Obst drin dünsten und verarbeiten. #freu

Tolle Sache!

Gruß
Andrea + Marlene