brauche rat

Archiv des urbia-Forums Allein erziehend.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allein erziehend

Als Alleinerziehende selbstbestimmt zu leben hat Vorteile, andererseits ist es oft sehr anstrengend, den täglichen Herausforderungen allein zu begegnen. In diesem Forum findet ihr die Hilfe und Unterstützung von Frauen, die in einer ähnlichen Situation sind.

Beitrag von dine1605 22.09.06 - 12:49 Uhr

hallo ihr lieben,

ich hab da ein problem! Meine Tochter woird im dez 3 jahre alt. War bis vor 2 monaten alleine mit ihr, nun hab ich nen frerund. Die beiden verstehen sich super, aber irgendwas stimmt seid 2 wochen nicht, sie mag net mehr einschlafen, will licht an haben und tür auf, mach ih auch alles. Sie schläft aber dennoch nicht.mein freund und ich haben dran gedacht das es daran liegen könnte das er hier schläft. Gestern abend war es dann so das die kleine und ich allein waren sie um halb acht ins bett perfekt geschlafen, um halb neun kam mein freund prompt wurde sie wach. das ging bis halb zwölf das wir sie immer wieder hingelegt haben, irgendwann meinte mein freund ob ich meine dass es helfen würd wenn er zuhause schläft, keine ahnung. Er ist dann nach hause lana bemerkte das und schlief ein! kennt jemand sowas? was können wir da evtl, für sie und uns tun?

lg nadine

Beitrag von rocking_mum 22.09.06 - 14:13 Uhr

So eine neue Beziehung ist auch ne große Veränderung für deine Tochter. Kommt sie denn gut mit ihm klar oder gewöhnt sie sich erst noch an ihn?

Aber auf der anderen Seite... meine Tochter wird auch in 4 Wochen drei und schläft seit knapp 10 Monaten auch nur mit Licht bzw mit so einer Wandlampe, die das Zimmer in orangene Farbe taucht. Da sind wir grad umgezogen in unsere jetzige Wohnung. Ich dachte da auch, dass es wegen der Umgewöhnung ist, aber sie behält es ja immer noch bei. Vielleicht ist das einfach nur so eine Phase, ich kann da auch nur spekulieren, weil einem da ja auch keiner eine richtige Antwort geben kann.

Ich hoffe, dass es sich bald ändern wird!

Viele Grüße,

Ina mit Lorena und Robin

Beitrag von dine1605 22.09.06 - 14:33 Uhr

hi,

die beiden verstehen sich super! sie freut sich wenn er kommt, aber das er nachts hier ist scheint ein problem zu sein! hoffe uch das sich das wieder ändert!

lg nadine und lana

Beitrag von rocking_mum 22.09.06 - 14:17 Uhr

Was mir auch grad eingefallen ist:

Du sagtest, dass du bis vor zwei Monaten allein mit Lana warst. Vielleicht sieht sie in deinem Freund eine Art Konkurrenz. Plötzlich muß sie dich ein bißchen teilen und kann damit noch nicht so recht umgehen.

Nochmal liebe Grüße