flocken in pre u. mumi mischen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von spruin 22.09.06 - 13:01 Uhr

könnte ich das machen??
linus trinkt tagsüber seit fast 3 wochen alle 1,5 bis 2 stunden (vorher alle 2-3) seine 120 ml. pre oder mumi. mehr schafft er nicht aber es hält ja auch nicht vor. 1er würde ja auch nicht viel bringen da linus ja überwiegend mumi aus der flasche bekommt.
könnte ich das mal mit flocken probieren? und wenn ja welche?

sabrina und linus-finn 19 wochen

Beitrag von braut2 22.09.06 - 20:31 Uhr

hallo sabrina,

ich hab auch vor zwei wochen reisflocken mit Mumi gemischt und ihr mittags zum essen gegeben. das ging 2tage gut und dann wollte sie nicht mehr. dann hab ich es mit kürbis probiert, aber das wollte sie auch nicht mehr. also hab ich es wieder gelassen, anscheinend ist sie noch nicht soweit für beikost......
reisflocken sind überall zu kriegen und gut bekömmlich. gerade zum start von beikost sind die nicht schlecht. ich hab es so gemischt, das der brei schwer vom löffel tropft.....

lg ilona