Was bekommen eure Ratten?

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von akti_mel 22.09.06 - 13:08 Uhr

Hallo!
Ich hab mal ne Frage:
Was, wieviel und wie oft täglich gebt ihr euren Ratten Futter?
Meine bekommen einmal täglich Frischfutter und frisches Wasser, Trockenfutter haben sie immer. Wird auch fast täglich aufgefüllt/neu gegeben.

Wäre für Tipps sehr dankbar.

P.S. Ich habe 3 Ratten!

LG akti_mel #sonne

Beitrag von anna112 22.09.06 - 15:05 Uhr

Hi,

ich hatte mal 5 Ratten.
Habe den auch mal Haselnüße gegeben.
Die konnten sie dann immer schön mit den Zähnen knacken und die Nuß drin fressen.
Das war für alle 5 eine richtige Freude und Genuß.

Gruß Anna112

Beitrag von chou99 22.09.06 - 15:54 Uhr

Hi!

Meine hatten auch immer ein wenig Trockenfutter, Grünzeug (Äpfel, Weintrauben, Gurke usw), ab und an mal Nudeln, gekochtes Ei, Quark, Hasel- und Erdnüsse. Den Knochen vom Kotelett haben sie auch gerne abgenagt und die absolute Delikatesse und hinterm Sofa rauslocker waren immer noch Mehlwürmer.

Grüße
Nicole

Beitrag von finnya 24.09.06 - 13:05 Uhr

Hallo,

ich hatte einige Rattis (die sterben ja leider auch recht schnell, also in 5 Jahren Rattenhaltung hatte ich 11 Stück) und die haben immer einen Napf Trockenfutter bekommen (aber nur zwei Löffel pro Tier am Tag! Trockenfutter macht nämlich fett!) bzw das Futter auf zwei Näpfe verteilt, damit die Stärkste nicht alles allein gefuttert hat.
Dann natürlich täglich Obst oder Gemüse (Möhre, Banane, usw) und frisches Wasser und hin und wieder -nicht täglich!!- mal eine Nuss mit Schale zum knacken -achtung Nüsse enthalten sehr viel Fett!! Oder eine Brotkruste.
Meine Rattis waren aber auch immer so dreißt, dass sie sich bei ihrem täglichen Freilauf einiges ergaunert haben -sie haben z.B. ganze Quarkbrötchen vom Tisch geklaut und weggeschleppt! Oder Weintrauben abtransportiert und irgendwo gebunkert.

Grüßli,
Finnya

Beitrag von akti_mel 25.09.06 - 21:53 Uhr

Ich danke euch für eure Antworten!

LG akti_mel