Baby umgedreht?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von anja_1986 22.09.06 - 13:15 Uhr

Huhu ihr lieben Mitschwangeren

Mal ne doofe Frage... Vorhin hab ich nen ganz komischen dumpfen Druck im Bauch gespürt und der Bauch kam so komisch raus? #gruebel Hat sich angefühlt als hätte sich mein Würmchen sehr kompliziert umgedreht, ging nämlich nen paar Min (3 oder so).
War erst voll erschrocken und kann das echt gar nich einordnen. Hat schonmal jemand sowas gespürt?
Jetz is wieder Ruhe im Karton, mein Kleines Würmchen meldet sich leider nicht mehr so oft... und auch nur ganz sanft...

Lg Anja mit Würmchen 18+6

Beitrag von marina76 22.09.06 - 13:42 Uhr

Hallo Anja,

Bis ca. 32-34. SSW drehen sich Kinder sehr oft. Mein lag bis zur 22. SSW "richtig", dann hat es sich in der 24.-25. SSW gedreht, was ich aber nicht gespürt habe. Und in der 30. SSW hat es wieder eine Drehung gemacht, das war aber deutlich zu spüren#augen, ich dachte jetzt kommt es raus. Seitdem liegt mein Kleiner richtig :-D.

LG
Marina + der Kleine (36+0)

Beitrag von gabi29 22.09.06 - 13:50 Uhr

hallo anja,

gestern kurz vorm einschlafen hat mein pupsi sich auch gedreht, das dauert wirklich immer ne zeitlang. sehr zur freude meines mannes #huepf, der es gestern auch ganz schön heftig gespürt hat, als er die hand auf meinen bauch gelegt hat.
wunder dich nicht, wenn du deinen zwerg die nächsten tage nur ganz leicht spürst. das ändert sich wieder. liegt wohl jetzt mit den füssen nach hinten. mach mir aber auch jedesmal gedanken darüber.

liebe grüsse, gabi 22+5