@Zelda und Oktobis, wegen gestern Abend

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von keimchen 22.09.06 - 13:16 Uhr

Hallöchen

So, extra für dich, damit du nicht nochmal nach dem Thread von gestern suchen musst ;-)

War gemütlich duschen, und dann war erstmal Ruhe, allerdings nicht lange. Etwa nach ner halben Stunde hatt ich wieder nen harten Bauch, diesen komischen Druck nach unten, usw... und keine Lust mehr, mich deswegen verrückt zu machen :-)
Also bin ich erst zu Schatz auf die Couch und dann ins Bett, hab die Nacht ganz gut geschlafen (mit den üblichen Unterbrechungen), und heut ist komplett Ruhe.

Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich mich jetzt freue oder nicht ;-)
Hab nur so ein komisches Kribbeln so in Steißbein- Gegend, aber ich denke mal, da drückt der Mini auf irgend nen Nerv oder so#kratz

Ich schätze mal, das waren Senkwehen, mein Freund meinte heute zu mir, mein Bauch hängt ganz schön... ausserdem sind meine Beckenschmerzen schlimmer geworden, kann kaum laufen.
Kann das heissen, dass der Mini mit dem Köpfchen ins Becken gerutscht ist... macht das deswegen so aua? #gruebel

Naja, genug zugetextet :-)

Euch geht's hoffentlich allen gut #liebdrück

Susi mit #sonne Leon inside (ET-25)

#huepf und wieder ein Tag geschafft #huepf

Beitrag von zelda 22.09.06 - 15:28 Uhr

Hallo Susi!

Na da bin ich ja froh! Siehste, Senkwehen waren das wohl! Ich hab auch eine bescheidene Nacht hinter mir, war von 2 Uhr nochwas bis ca. 5 Uhr hellwach und hatte Sodbrennen...

Heute habe ich meinen Mann in Aufruhr gebracht, er wollte mich um 11.00 mal von der Arbeit aus anrufen um zu fragen wie es mir geht und ich war nicht erreichbar! Ich hatte nur einen Massagetermin und das Handy auf stumm... Er hat sofort die Arbeit verlassen und hat mich überall gesucht (sogar im Krankenhaus) :-D Dabei hab ich ihm gestern noch von dem Termin erzählt und hätte er nur kurz in den Kalender geschaut, hätte er auch rausbekommen wo ich bin... Ist ja süß!

Tja, das war mein Tag bisher... Hoffe, es geht Dir gut!

Zelda, ET-6 (auch ein Tag weniger!!!#huepf)

Beitrag von keimchen 22.09.06 - 16:51 Uhr

Ach ja, die lieben Männer ;-)

Musste eben herzlich lachen, weil mir solche Aktionen bekannt vorkommen.
Ich hatte monatelang Probleme mit dem Kreeislauf, stand öfter kurz vorm Umkippen, und eines Tages rief mein Schatz auf mein Handy an... von mir keine Reaktion. 2 Stunden lang hat er immer wieder versucht, mich auf Handy oder Festnetz zu erreichen... irgendwann hat's ihm wohl gereicht.
2 Stunden vor regulärem Feierabend stand er in der Wohnung, fix und foxi... und ich hab seelenruhig im Bett gelegen und geschlafen :-) War so fertig, dass ich noch nicht mal das Telefon gehört hab, und er dachte, ich lieg in der Ecke, weil ich umgekippt bin oder so...

Sie können schon süß sein... wenn sie wollen ;-)