Immer noch keine Mens

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von puztengel 22.09.06 - 13:57 Uhr

Hi!

Langsam weiß ich nicht mehr weiter.Was ist nur los mit meinem Körper.Im Mai hatte ich das letzte mal meine Mens und seit dem nie mehr.Mein FA hat nur gesagt ich soll gedult haben.Aber nach fast 5Monaten muss er doch mal was tun ,damit ich meine Mens wieder bekomme.
Hat immer nur Bluttest und so gemacht und mich nur einmal untersucht in der ganzen zeit.Nun nehme ich Tabletten für Diabetis wo ich gar keinen habe.Er meinte nur ich sollte gedult haben,aber wie lange denn noch.Hat jemand mit sowas erfahrung oder gibt es ein Mittel das man die Mens bekommt.


Gruß mandy

Beitrag von crazy23 22.09.06 - 14:09 Uhr

Hallo, ich würde mir an deiner Stelle mal eine zweite meinung von einem anderen arzt einholen. warum nimmst du tabletten gegen diabetes wenn du keine zuckerkrankheit hast?

Geh am besten zu einem anderen arzt und frage genau nach, waran es liegt dass du keine regel bekommst. normal ist das nicht, wenn man nicht krank ist oder andere organische probleme hat.#kratz

Beitrag von annie1979 22.09.06 - 14:10 Uhr

Hi mandy,

gestern haben dir, mich eingeschlossen, doch alle dazu geraten eine 2. Meinung einzuholen.

mach das doch einfach.

lg
dani

Beitrag von wasnun 22.09.06 - 14:30 Uhr

Hallo Mandy
Ich habe auch schon mal Diabetistabletten nehmen müssen - sie hießen Siofor. Das ist für die Hormone wurde mir damals gesagt.
Wäre schön von dir zu hören
lg Yvonne:-)

Beitrag von puztengel 25.09.06 - 13:33 Uhr

Hi Yvonne!

Weiß nun gar nicht wie meine heißen.Aber irgendwie ist es doch schon komisch das sie mich nur 1mal untersucht hat.Ich habe nun seit Mai keine Regel mehr irgendwie ist es schon komisch irgendwas muss sie doch mal unternehmen oder nicht.Werde mal einen anderen FA zurate ziehen was er dazu meint,findest du es auch richtig wenn ich das so mache? Hast du schon Kinder?Ich habe einen 2,5jahre alten sohn .





Gruß Mandy

Beitrag von wasnun 25.09.06 - 15:07 Uhr

Hey Mandy
Das du dich nochmal bei einem anderen FA kundig machst ist ja dein gutes Recht.
Ich bekam die Tabletten damals direkt von der Kiwu- Klinik- glaub sie sagten ich muss die nehmen weil ich zuviele männliche Hormone habe. Auser der Klinik hat das von den Ärzten niemand verstanden
Wäre schön wieder von dir zu hören.
Ich habe noch keine Kinder - nur ein Sternenkind#schmoll
lg Yvonne

Beitrag von puztengel 04.10.06 - 13:07 Uhr

Hi!

Du war heute beim anderen FA und du glaubst es nicht ich bin schwanger.Ich dachte erst es ist ein April scherz bis ich es auf dem Ultraschalt bild sah.Und der Hammer ist ich bin schon in der 13 SSW.Ich freue mich rießig.Wir ziehen gerade in eine 4zimmer wohnung besser könnte es doch nicht sein.Meine mann freud sich auch riesig.Mein Fa meinte nur wieso die andere Fa keine Untersuchung gemacht hat.
Ich könnte die ganze welt umarmen.


Gruß Mandy#huepf