Unterschied Pampers NewBorn / BabyDry??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von baby0607 22.09.06 - 14:27 Uhr

Hallo zusammen,

wo ist eigentlich der Unterschied bei den Pampers NewBorn (Größe 2 od. 3) zu den Pampers BabyDry für die gleiche Gewichtsklasse??

Sind die NewBorn eher was für Stillkinder??#kratz
Find auch auf der Pampers HP nix.

#danke schonmal!
Ute + #schrei Magdalena (*24.08.06)

Beitrag von schwedin1 22.09.06 - 14:56 Uhr

Hallo liebe Ute,

die NewBorn sind anders im Bündchen und persönlich fand ich sie am Anfang sehr gut, aber muss zugeben, dass ich nicht mehr weiß warum #kratz

Wir haben die NewBorn 1 und 2 benutzt und danach fand ich persönlich die BabyDry besser wo Jonatan größer wurde. Musst du einfach ausprobieren, aber es hat nichts mit stillen zu tun.

LG

Beitrag von annie1979 22.09.06 - 15:05 Uhr

Ich glaube die Newborn saugen kräftiger, da der Stuhl auch noch so dünn bzw. sehr breiig ist. Ausserdem schietern die Neugeborenen auch öfter.

lg
dani

Beitrag von sonnenscheinchen1978 22.09.06 - 15:06 Uhr

Hallo!

Newborn sind gut solange nur Milch gefüttert wird - sie nehmen den flüssigen Stuhl viel besser auf als die Baby-Dry

Hab sie aber ab Größe 3 nicht mehr gekauft, weil es sie nur selten mal gab und die anderen vom Preis her wesentlich günstiger sind - Megapack und so.... ich windel halt dann mal öfter...

Liebe Grüße von Sonja mit Fabian (fast 5 Monate)