Zurück vom FA und schon wieder was anderes!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von maeuschen1980 22.09.06 - 14:31 Uhr

Hallo ihr lieben!

Ach mann, ich weiß, sowas sagt man nicht, aber mich nervt diese SS!!! Sicher freu ich mich auf mein Baby, aber wenn ich denke, ich hab noch zwölf Wochen vor, dann könnt ich ausflippen!

Am Anfang litt ich unter Übelkeit, dann hatte ich Gallenkoliken, mit denen war ich zweimal im KH, beim zweiten Mal wurde die Galle entfernt. Dann hatte ich nen Auffahrunfall. Seit August hab ich jeden 2. oder 3. Tag Wadenkrämpfe, obwohl ich Bananen und Magnesium nehme. Ausserdem Sodbrennen. Seit drei Wochen fallen mir die Haare aus und vor nicht ganz zwei Wochen hatte ich ne starke Nasennebenhöhlenentzündung und eine Bronchitis. Und weil das ja nicht reicht für gerade mal volle sieben Monate Schwangerschaft, hab ich mittlerweile die fünfte oder sechste Pilzinfektion, die irgendwie nicht in den Griff zu kriegen ist und seit zwei oder drei Tagen Herzrasen und Augenflimmern. Mein FA meinte heute, am Eisen kanns nicht liegen, der Wert ist noch in Ordnung (muss jetzt aber trotzdem ferro sanol Tabletten nehmen, vielleicht bewirken die doch was). Er tippt eher das ist an schwangerschaftsbedingter Tachykardie leide! Auf dem CTG hatte meine Maus heute eine Herzfrequenz von ca. 170 und drüber.

Ich werd noch wahnsinnig! Danke fürs zuhören und sorry, dass es so lang wurde!

Alles Liebe

Julia + Emilie (11.06.04) + Keksi Lilliana (27+6)

Beitrag von superriki 28.09.06 - 11:45 Uhr

Tut mir ja leid ,ich habe am 27.12. Termin, wir dürften also ET ziemlich nahe liegen. Ich habe schon die dritte Harnwegsinfektion,ziehe nebenbei noch um und kann nachts nicht richtig schlafen, da ich unter ständiger Nervosität leide und auch immer Herzrasen habe. vielleicht gehört es auch dazu, an meine letzte Schwangerschaft vor 14 Jahren kann ich mich leider nicht mehr genau erinnern.

Also du bist nicht allein, geteiltes Leid ist vielleicht halbes Leid.

Viele Grüße Katrin 28+1

Beitrag von maeuschen1980 28.09.06 - 11:49 Uhr

Hallo Katrin,

du hast am 27.12. Termin und bist 28+1? Ich bin 28+5 und hab am 16.! (Ich will nicht gemein sein, aber bitte, hoffentlich hast du dich verrechnet, ich will nicht schon wieder übertragen #heul )

Ja gott sei Dank gibts Leidensgenossinnen! Aber das werden wir auch noch schaffen, hauptsache die Zwerge sind fit und es geht später alles gut!

Alles Liebe

Julia + Emilie (11.06.04) + Keksi Lilliana (28+5)