Zähnchen??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von bhiala 22.09.06 - 14:47 Uhr

Ich noch mal .. da mein beitrag von heute mittag schon auf der anderen seite ist denke ich wird ihn niemand mehr groß lesen #augen

Hatte gepostet das julien 5 monate sein Glässchen und seine milch ablehnt bzw eigentlich hunger hat aber dann doch lieber seine hände in den mund steckt und wenn ich sie raus nehme um ihn einen löffel essen in den mund zutun weint er und steckt die finger prommt wieder rein #schmoll . Habe es dann noch mal mit milch versucht auch nix.... nur tee und oder saft.. essen lehnt er ab... bekommt er vielleicht wirklich die ersten Zähne? Er schläft heute auch irgendwie viel denn sonst war am tag nur wach außer mal ne std oder so.. also er ist sehr schläfrig und ziemlich quengelig.. muss ich mir sorgen machen? Denn sonst war er nen guter esser #koch !?

Hoffe auf Antworten

Liebe Grüße Bhiala (Diana) & Julien #schrei#gaehn

Beitrag von schwedin1 22.09.06 - 14:51 Uhr

Du musst dir gar keine Sorgen machen. Wenn es nur für einen Tag ist, wird er nicht umfallen. Die Zähne können schon kommen oder er ist vielleicht erkältet, oder es ist einfach nicht sein Tag.#schmoll

Vielleicht tut es ihm gut, wenn er was Kaltes trinken darf oder wenn du kühles Obst gibst (wenn er das schon essen darf).

Liebe Grüße

Beitrag von bhiala 22.09.06 - 14:53 Uhr

er ist nicht so der fan von obst der kleine schatz :-( ich weiß nicht was er hat.. bin ja kein arzt und er ist mein erstes kind.. ich wart mal ab genug speck hat er sich ja angefuttert :-) er wird also sicher wirklich nicht gleich vom socken fallen.

aber hast erfahrungen? das die nimma essen wollen wenn die zähnchen bekommen?

Lg Diana #liebdrueck

Beitrag von schwedin1 22.09.06 - 15:02 Uhr

Ja, die Erfahrung habe ich. Jonatan schreit wenn er essen muss, aber was kaltes trinkt er gern. Wir haben zur Zeit diesem Spaß mal wieder und es ist auch das erste Kind (und gut am Futtern) ;-)

Hört sich vielleicht nicht so toll an, aber probiere mal das Essen "kalt" zu servieren?!

#liebdrueck

Beitrag von bhiala 22.09.06 - 15:22 Uhr

stimmt es das dass zahnfleisch dunkel sein muss wenn die zähne bekommen?? denn das hat er nicht ?? er ist normal nicht so der tee-trinker aber jetzt hat er mal eben 125 ml weggetrunken #augen

Beitrag von schwedin1 26.09.06 - 10:37 Uhr

Sorry, dass ich spät antworte und die Antwort ist auch nicht so schlau.... Keine Ahnung, ob das Zahnfleisch dunkel sein soll. Hab ich halt noch nicht gehört. Ich dachte hell, da die Zähne drücken und das Blut weniger platz hat #kratz

Liebe Grüße

Beitrag von tascha3577 22.09.06 - 15:23 Uhr

Hallo,
wir hatten das Problem auch schon öfter auch heute wieder
ich geb ihm dann immer kalten Fencheltee mit ein bißchen Apfelsaftschorle ( das mag er ). Was das essen betrifft hatten wir schonmal ne ganze Woche wo er das warme essen mittags verweigert hat. Die Brust wollte er aber nichts warmes vom Löffel ( den Löffel ja aber ohne essen :-) )! Heute war es auch wieder soweit und ich hab das essen abkühlen lassen er hat es fast kalt gegessen sein ganzes Gläschen #augen aber eben fast kalt. Aber wir haben seit heute morgen gewissheit
unten die ersten beiden sind durchgebrochen man kann sie fühlen und er hat sowas wie ein Loch im Zahnfleisch wo sie durch kommen. Oben die sind auch schon leicht sichtbar durch das Zahnfleisch kann auch nicht mehr lang dauern. nico ist jetzt 7 Monate alt. Er quengelt heut auch den ganzen Tag schon und man kann es ihm nicht so recht machen.

ciao tascha m. Nico
www.unserbaby.ch/Nico9206