bin leider keine werdende Mami hab aber mal ne Frage

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hilfloshoffend 22.09.06 - 14:58 Uhr

Hallo ihr Glücklichen!
Hab mal ne Frage, ist irgendjemand von euch durch ne hormonbehandlung schwanger geworden? Würd mich freuen über ein paar aufbauende worte! Liebe Grüße #blume

Beitrag von catsan 22.09.06 - 15:04 Uhr

Ich habe das selbst nicht gemacht, weiß aber einige Erfolgsmeldungen von Freundinnen zu berichten.

Alles Gute,
Catsan (31. SSW)

Beitrag von steffi1808 22.09.06 - 15:06 Uhr

Hallo !!!
Ich bekam meinen 1 Sohn nach einer Hormonbehandlung.
Das ganze zog sich über ein halbes Jahr hin bis es entlich klappte.Zuerst stellte man bei mir eine Schildrüsenunterfkt.
fest deshalb klappte es nach 1Jahr üben nicht.
Kamen dann in die KIWU-Sprechstunde.Nach vielen Untersuchungen fand man heraus dass es dann an mir lag.
Bekam erst Hormon-Tabl. mit denen es aber nicht klappte.
Hab dann Hormonspritzen bekommen die ich mir selber geben musste.Das Wunder geschah dann beim 2.Versuch!!!!


Kopf hoch!!!#klee

Beitrag von hilfloshoffend 22.09.06 - 15:08 Uhr

Danke Ihr lieben und alles Glück der Welt mit euren #baby

Beitrag von junge_mutti21 22.09.06 - 15:07 Uhr

Ich habe selbst keine Behandlung gehabt, weiß aber von meiner Schwiegermutter, das sie durch die Hormonbehandlung schwanger geworden ist.

Diese hat sie denn gleich 2 mal gemacht, und wurde auch ziehmlich schnell schwanger und ihre Kinder sind bis heute gesund und munter!

Also das klappt schon!

Jessy;-)

Beitrag von biene07 22.09.06 - 15:08 Uhr

Jo...ich auch!
Ich musste Clomi nehmen, was aber nicht richtig anschlug, dann hab ich mit Spritzen weiter machen müssen und siehe da...gleich beim 1. Versuch hats geklappt.#huepf#huepf#huepf Hab nicht mal eine Spritze zum Eisprung auslösen bekommen.

Kopf hoch und nie den Mut verlieren!!!#liebdrueck

lg Bienchen + Girlie 40.SSW+++ET-1#schwitz#schock#freu

Beitrag von mudanya 22.09.06 - 15:25 Uhr



ja....eine freundin von mir.
jetzt ist sie mama von einem hübchen mädchen.

wünsche dir viel glück#blume


özlem