Sie zappelt sich immer runter!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nadine_mit_bauch_200 22.09.06 - 15:31 Uhr

Meine Süße (8 Wochen) zappelt sich nachts immer ganz nach unten in ihrer Wiege, so dass sie nicht mal mehr die Beine ausstrecken kann. Wenn ich sie um 3 Uhr wieder hoch lege, liegt sie um 5 Uhr wieder unten.

Wie wer Rat??

Beitrag von bauchkruemel 22.09.06 - 15:36 Uhr

:-)Tschuldige, musste erstmal lachen...hab mir das vorgestellt....:-)
Also Tabea fuchtelt sich immer wach, an solchen Abenden pucke ich sie und sie schläft wie ein Engel#schein.
Kannst du ja bei deiner auch mal probieren.

Liebe Grüße von Geli und Tabea (9 Wo)#blume

Beitrag von jade_ffm 22.09.06 - 18:47 Uhr

entschuldige bitte, aber was bedeutet "pucken"? habe es oft gehört weiß aber nicht was es heißt.

Danke für die Antwort
lg
jade

Beitrag von bauchkruemel 22.09.06 - 19:46 Uhr

Hallo Jade!

Also, das heißt, daß du deine Maus ganz eng umwickelst. Sie sieht dann aus wie eine kleine Made im Kokon:-p
Ich hoff, das mit Link klappt... http://www.urbia.de/topics/article/?id=9329&c=0
Schritt 3 und 4 mach ich andersrum, also erst die Seite und dann die untere Ecke, dann die andere Seite.

Ich binde unserer Maus dann noch ein Schal oder Mullwindel mit Knoten drum, sonst hält das nicht.

Ich hoff, deine Frage ist damit beantwortet. Wenn nicht, mail mich einfach an!!;-)


Viel Glück für heut Nacht!!#klee