Mit Persona schwanger gworden ?!

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von maya7922 22.09.06 - 17:08 Uhr

Hallo!

Ich habe mit Persona verhütet und trotz richtiger Anwendung schwanger geworden. Finds aber nicht tragisch. Mich interessiert ob es auch andere hier gibt denen es genauso ergangen ist :-)

Gruß Kerstin

Beitrag von prinzessin1976 23.09.06 - 21:16 Uhr

JA!

Beitrag von innovatine 24.09.06 - 00:29 Uhr

Über Persona wird nicht ohne Grund gewitzelt, dass es sich eher zum schwanger werden als zum verhüten eignet ;-)

Beitrag von aeonflux2006 24.09.06 - 21:59 Uhr

Hallo,

ja ich wurde auch schwanger. Und wir waren nicht abgeneigt gegen eine Schwangerschaft. Hatten uns aber einen Zeitrahmen für Jahresende gesetzt. Und da ich mal meinen wirklichen Zyklus ohne Hormone kennenlernen wollte, dachte ich das das Gerät eine super Erfindung ist es herauszufinden. Zusätzlich noch mit der Temperaturmethode. Eh ich wußte wann mein Eisprung war , ist er schon längst da gewesen.#schock Und zwar zu einem Zeitpunkt der bei normalen Frauen nie stattfinden würde.;-)
Den ersten Monat soll man ohnehin verhüten, haben wir nicht getan. Wollten wir auch nicht. Das Gerät zeigte grünes Licht. Einen Tag später nach einem netten Abend #sex rotes Signal.#kratz Nie hätte ich gedacht das an dem Tag überhaupt hätte eine Befruchtung stattfinden können. Aber dem war so.
Die Schwangerschaft besteht unglücklicher Weise nicht mehr, aber was noch kommt, weiß niemand.

Wenn du dir insgeheim wünschst ein Baby zu bekommen, dann nimm das Gerät. Nichts ist meiner Erfahrung nach so unzuverlässig bei der Verhütung wie der Persona.

Aeon;-)