Keine Ahnung von Digitalkameras

Archiv des urbia-Forums Computer & Technik.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Computer & Technik

Hier werden Fragen gestellt und Antworten gegeben - alles rund um Rechner, Smartphone und andere Geräte. Wichtig: Bitte Angaben zu Betriebssystem und Browser gleich zur Frage dazustellen - umso leichter kann kompetente Hilfe erfolgen!

Beitrag von riekschen 22.09.06 - 17:11 Uhr

Hallöle ihr Techniker;-);-);-);-)

Habe hier mal ein Link für eine Kamera raus gesucht Was haltet ihr von der Kamera#kratz#kratz#kratz#kratz

http://cgi.ebay.de/Sony-DSC-N1-Cybershot-8-1-Megapixel_W0QQitemZ140032421546QQihZ004QQcategoryZ96498QQtcZphotoQQrdZ1QQcmdZViewItem

Bin für Tips offen sollte top Bilder machen, ein schönes großes Display

Habe die Sony DSC - N1 schon überall mal rum geschaut bin begeister aber wie gesagt als Laie geht das ja schnell#hicks#hicks#hicks

Riekschen#blume und #danke im Vorraus

Beitrag von alpenbaby711 22.09.06 - 19:48 Uhr

Hi du!

Hört sich gut an die Kamera. Aber mehr als 4 Mio Pixel brauchste in der Regel net. Doch wenn du sie günstig kriegst bis sagen wir mal 150 Euro höchstens würde ich auch zuschlagen.Denn wenn du hohe Auflösungen knipst verbrauchen die viel Platz auf dem Rechner.
Hab selbst schon einige Jahre jetzt Digicams und möchte sie nimmer missen. Wenn du noch Fragen hast schreib mir gerne wenn du willst. Hab auch auf dem Rechner noch nen FotoWorkshop. kann ich dir auch gerne mal schicken. Hab ich mir mal aus dem Net kopiert und das Teil erklärt ein paar Sachen ganz gut

Ela

Beitrag von riekschen 22.09.06 - 19:53 Uhr

Na ja für 150 Euro wird die wohl nicht weg gehen kostet im Handel ab 300 - 650 Euro

Es geht ja nur reinum die kamera und die Daten#hicks#hicks#hicks bin wie gesagt Laie un d im Laden möchte Ich mich nicht beraten lassen, die wollen ein ja immer nur was auf schwatzen#augen

Welche Kamera hast Du denn zur zeit#gruebel

Riekschen#blume

Beitrag von alpenbaby711 22.09.06 - 20:00 Uhr

Hi Riekschen

Ich hab eine von Jenoptik aber die kann ich dir net empfehlen. Sind zwar so net schlecht und lassen sich gut handhaben aber hab von der Marke schon die 2. und immer wieder mal war was dran. Selbst nach Reperaturen in der Garantiezeit. Von daher lass davon besser die Finger. Und ach ja ne Tip achte bei den Pixelchen drauf das es echte und keine Interpolierten sind ( dabei werden nämlich die eigentlichen BIldpunkte geteilt um eine höhere Auflösung zu erreichen aber am Ende wird die Quali net ganz so gut) und bei den Zoom sollte immer ein optischer dabei sein

Ela

Beitrag von bambolina 22.09.06 - 23:10 Uhr

Hallo Riekschen,

ich würde mir nie eine Kamera über eBay oder sonstwo kaufen bevor ich sie nicht selber testen konnte.

Es fallen einem plötzlich soviele Dinge auf.
Hab mir im August ne neue gekauft. Da ich persönlich die Casio von der Bedienung her klasse finde, sollte es auch eine sein. Die erste wo ich kaufte, wenn ich meine Kleinen fotografierte, waren die immer verschwommen, weil sie nie still hielten (ist einer 2-jährigen auch schwer zu erklären ;-))
Also - Kamera umgetauscht und vollens zufrieden.

Einzigstes Handicap - sie hat keinen Sucher, aber das haben wohl die meisten nicht mehr. Und - das ist so ne Macke von mir - trotz Digi, ich habe meist durch den Sucher fotografiert, der gute alte Sucher fehlt mir irgendwie #hicks.

lg bambolina

Beitrag von 50erdale 23.09.06 - 10:58 Uhr

Von diesen "Kompaktflitzern" halte ich gar nichts.
Kleines Objektiv, kleiner Chip. Muss elektronisch nachgeholfen werden, was aber nicht immer klappt (Randverzerrung, Bildrauschen).
Habe ich mich selbst schon drüber geärgert.
Bin umgestiegen auf ne Kodak Z740.
Lichtstarkes Objektiv, 10 Fach optischer Zoom, Display UND Sucher (Bei hellem Licht sieht man auf dem Display nichts mehr)
5 Megapixel, reicht locker für Spitzenausdrucke bis DIN A4.
Etliche Belichtungsprogramme, aber abschaltbar.
So kann ich die Kamera komplett manuell bedienen. (Bisher nur bei Nachtaufnahmen gebraucht).
Ist mittlerweile ein Auslaufmodell und entsprechend günstig (müsste so um dier 200€ zu bekomen sein).
Gruß
50erdale