@still mamas-poree????

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von deedee1982 22.09.06 - 17:26 Uhr

Hallo ihr lieben#liebdrueck

kann man poree essen? oder darf man das genau so nicht wie zzzwwwwiiibbbbeeellll#schmoll

#danke#danke deedee mit Julia 7 wochen jung#freu

Beitrag von hannahw 22.09.06 - 18:04 Uhr

Nee, für Porree gilt das Gleiche wie für Zwiebeln. Allerdings denke ich immer: mal ne kleine Menge ausprobieren kann nicht schaden. Vielleicht hat dein Kind nichts dagegen.

LG
Hannah mit Frederik (2 Wochen)

Beitrag von rosalinchen29 22.09.06 - 18:23 Uhr

Ich habe während der Stillzeit alles ausprobiert (anfangs wenig) um eine Reaktion zu sehen. Meine Tochter war zum Glück gar nicht empfindlich und bald darauf habe ich alles gegessen... #mampf zum Glück denn sonst kann die Stillzeit lang werden, wenn man viele Dinge nicht essen kann (vor allem jetzt in der Kohl- und Porreezeit...).
Probiers!!
Viel Glück
LG Nadine + #baby 19. SSW

Beitrag von sissy1981 22.09.06 - 19:20 Uhr

Probiere selbst aus was dir und dem Baby bekommt und was nicht.

Ich konnte Zwiebeln Erdbeeren, Lauch, Kohl alles Essen - nur wenn ich ein Essen mit zuviel Karotte machte bekam meine Tochter direkt Blähungen davon :-/

LG sissy

Beitrag von sunflower.1976 22.09.06 - 20:24 Uhr

Hallo!

Probier´ es vorsichtig aus!
"Pauschal verbotene" Lebensmittel gibt es nicht weil nicht jedes Kind auf alles reagiert.
Ich hab´ das große Glück, dass ich von Anfang an wirklich alles essen konnte, ohne dass mein Sóhn darauf reagiert hat. Sonst würde er wahrscheinlich mit seinen 15 Monaten auch nicht mehr gestillt werden:-p

LG Silvia

Beitrag von ratpanat75 22.09.06 - 23:07 Uhr

Hallo,

ich stille seit einem Jahr und esse von Anfang an alles, auch Lauch, Zwiebeln und viiiel Knoblauch ( sonst würde ich hier in Spanien wohl verhungern ;-)).

Jedes Kind reagiert anders, du kannst es ruhig ausprobieren, es gibt keine pauschal " verbotene " Lebensmittel in der Stillzeit!

lg

Beitrag von arnanja 22.09.06 - 23:22 Uhr

Ich esse alles, von Anfang an. Unteranderem Zwiebeln, jam jam, und die nicht wenig. Auch schon als sie ein paar Wochen alt war. Ihr macht das alles nichts.
Einfach ausprobieren.
LG Tanja mit Hannah Marie (05.03.02) und Jette (27.12.05)