3-Monatsspritze - Wann genau 2. Spritze?

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von seasons 22.09.06 - 17:37 Uhr

Jaaa,

jetzt wird hier sicherlich großes Gelächter ausbrechen...
"Dreimonatsspritze - das sagt doch schon alles: 3 MONATE"

Aber nun die Frage:
Wenn ich am 02.09. die erste Spritze bekommen habe, krieg ich dann die nächste kalendarisch gesehen nach 3 Monaten am 01.12. oder eher zyklusorientiert nach 12 Wochen am 25.11. ?

Konnte bisher immer nur die Angabe "3 Monate" finden, was ja doch nicht so genau ist, da dadurch immerhin eine Differenz von einer ganzen Woche entsteht.


Danke für die Antworten im vorraus.

MfG Nicole

Beitrag von sissy1981 22.09.06 - 17:41 Uhr

Die Mitteilungen meines Arztes zur Affrischung kamen immer genau 1 WOche bevor die 3 Monate (kalendarisch) endeten. Ruf im Zweifel bei deinem Arzt an die können es dir sagen

LG sissy

Beitrag von seasons 22.09.06 - 17:43 Uhr

Dankeschön!
Denke mal, dass das dann wohl immer so ist, kann ja sicherlich nicht jeder Arzt machen, wie er will... #kratz

Beitrag von sissy1981 22.09.06 - 17:46 Uhr

würde mich wundern.

Meine Ärtzin setze die Spritze auch 2 WOchen vor Termin bis 2 Wochen danach - da wäre sie noch sicher - also hast im allgemeinen sowieso ne frist von 4 Wochen - allerdings nach ein paar Tagen über dem Termin machte sie noch einen ss-Test zur Sicherheit.

Beitrag von nesthaeckchen 23.09.06 - 12:48 Uhr

Hallo,

ich habe sie immer nach 12 Wochen bekommen, da hat meine Ärztin auch immer Wert drauf gelegt.

Also wenn Du die erste am 02.09 (Kalenderwoche 35) bekommen hast, dann bekommst Du 12 Wochen später die nächste also am 25.11 (Kalenderwoche 37).

Da dies ja bei Dir ein Samstag ist, und meine FA nicht da wäre, wäre ich dann Montag hinmarschiert.
Sie haben mir damals erklärt bis 5 Tage ab diesem Termin habe ich Zeit, ansonsten müsste ich vor dem Geben der nächsten Spritze erst einen Schwangerschaftstest machen.

Vielleicht ist meine FA da sehr pingelig, aber gewisse Erfahrungswerte hat sie ja auch, und ich konnte mich immer auf sie verlassen.

Ich hoffe ich konnte Dir weiterhelfen.

LG Nesthäckchen#blume