Such Tipps um ein Mädel zu bekommen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von anro 22.09.06 - 17:40 Uhr

Hi,

vorab: ganz ernst meine ich es nicht.

Aber ein Päärchen zu haben wäre schon schön.

Und wir haben eben schon einen kleinen Jungen hier daheim.

Also, erzählt mal, was ihr schon alles gehört habt, was die Wahrscheinlichkeit steigern lässt ein Mädel zu bekommen?!?!

Wie ist das eigentlich bei den Ovu-Test?
Wenn der pos. umschlägt und man hat #sex dann ist doch eher die Wahrscheinlichkeit höher einen Jungen zu bekommen, oder irre ich da?

LG Anro

Beitrag von bina20 22.09.06 - 17:44 Uhr

huhu

da können wir uns die hand reichen ich hätte auch gerne noch ein mädchen dazu aber leider kann man es sich nich aussuchen und richrige tricks gibt es da auch nich aber ich hab da lustige links


http://www.kalendersysteme.de/deutsch/kalender/empfaengniskalender/empfaengniskalender.html


http://www.boyorgirl.de/de/index.php?AKT_CONTENT=auswahl

Hier kannst du ein paar berechnungen anstellen aber ob das so klappt weiss man ja auch nie

glg bina

Beitrag von chrisf 22.09.06 - 17:59 Uhr

hallo,
ich habe glaube ich irgendwo mal gelesen, daß man kurz vor es #sex-eln sollte, damit man "jungs" bekommt. auch heiß duschen/baden soll einen einfluss drauf haben. aber wie gesagt, das sind theorien, denen ich nicht unbedingt glauben schenken würde.
letztendlich liegt es eh an den chromosomen.
lg
chris

Beitrag von urim 22.09.06 - 18:11 Uhr

Hallo Anro,

es heißt ja, dass die Spermien die einen Jungen machen nicht so lange leben wie die Mädel, aber dafür schneller sein sollen, daher heißt es, dass es am Eisprungtag ein Junge werden würde, aber wenn man drei Tag vorher #herzlichlt es ein Mädel wird.

Bei meiner Schwester hat es sich tatsächlich bestätigt.

Ich wünsche Dir viel Glück, dass es mit dem Mädchen klappt, wünsche mir nämlich auch eines....#schein...

Liebe Grüße

Aennie

Beitrag von ally_mommy 22.09.06 - 19:08 Uhr

wobei natürlich am ES durchaus auch ein mädel schnell genug sein kann und dann das rennen macht. nur umgekehrt ist es wohl unwahrscheinlicher: drei bis vier tage vor dem ES. so lange überleben die männlichen spermien wohl nur sehr selten.

Beitrag von urim 22.09.06 - 19:52 Uhr

...die Spermien können bis zu sechs Tage überleben (aber ganz selten)! Drei Tage ist satz!

gegooglt: http://www.netdoktor.de/sex_partnerschaft/menshealth/sperma.htm
Die Spermien sind im weiblichen Genitaltrakt etwa 24 bis 72 Stunden lang befruchtungsfähig.

Beitrag von haeselchen 22.09.06 - 22:02 Uhr

Hallo Anro!

Da muss ich schmunzeln, da eine Freundin von mir auch ein Mädel haben möchte.
Die Frage ist ja eh nicht so ganz ernst gemeint, drum bekommst Du von mir auch eine Antwort, an die Du glauben kannst oder nicht:

Ich hab im Mondkalender gelesen, dass es Zeugungstage für Mädels u. Jungs gibt. Das hängt dann mit den Sternzeichen zusammen, in denen der Mond gerade steht. Zeugungstage für Mädels sind lt. Mondkalender an den Tagen, in denen der Mond in den Sternzeichen Stier, Krebs, Jungfrau, Skorpion, Steinbock oder Fische steht. Wenn´sd dran glaubst u. es ausprobieren willst, schau doch in einen Mondkalender!
Vielleicht klappt´s ja, ich drück die Daumen! #huepf

Viele Grüße,
Häselchen.