GIBT ES BEI

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von silver822 22.09.06 - 17:46 Uhr

EUCH AUCH SO TAGE WO IHR AM LIEBSTEN ALLES HIN SCHMEISSEN WOLLT!
MIR GEHT ES SO SCHLECHT IM MOM DAS ICH ECHT ÖFTERS #heul
KÖNNT OH MAN ER ZAHNT SO SCHLIMM ECHT 2 STUNDEN SCHLAF FÜR UNS SIND SCHON LUXSUS

Beitrag von muggeltier 22.09.06 - 17:54 Uhr

#liebdrueck erstmal!!!

Wie sagt ein (abgedroschenes) Sprichwort, nach dem Regen scheint auch wieder die SONNE!#schein
Aber es stimmt!
Von Osanit (Zahnungskügelchen) und Dentinox (Gel) hast du aber gehört oder? Wenn nicht, beides bekommste in der Apo. Soll sehr gut wirken, hab ich gehört, denn ich kann (Gott sei Dank) nicht aus Erfahrung sprechen, meine Maus bekommt ihre Zähne stillschweigend und heimlich #schein

Was ich auch empfehlen kann so zum drauf rumknabbern, ist so ein altbewährter Kühlbeißring. Meine Maus nimmt den ganz gern mal.

Kopf hoch (auch wenn der Hals dreckig ist)
Wünsch euch geruhsame Nächte; kann dir nachfühlen!

Gruß
Andrea + Marlene

Beitrag von silver822 22.09.06 - 19:12 Uhr

DANKE JA OSANIT UND DENTINOX GEHÖREN LEIDER SCHON ZU DEN GRUND NAHRUNGSMITTELN! BEISSRING NIMMT ER NICHT#kratz MUSS DANN WÜRGEN!!! ICH PROBIER ES MORGEN MAL MIT SO NER FEIGEN WURZEL#mampf MAL SEHEN OB DAS WAS BRINGT #danke

Beitrag von snusnu 22.09.06 - 18:00 Uhr

Willkommen im Club.
Ich hatte so einen Tag am Mittwoch, da hätte ich Collin an jeden verschenkt, der ihn hätte haben wollen ;-):-p denn Papa ist wieder arbeiten und hat in den 1 1/2 Wochen Urlaub den kleinen ständig rum geschleppt und bei mir ist das halt nicht so und so hatte von ca halb7 bis 17 Uhr fast nur geschrei. Ruhe war nur aufm Weg zum KIA.
Aber da hatte ich auch gedacht, hätte ich das vorher gewusst, hätte ich kein Kind haben wollen... ( ich bereue es aber nicht)
Aber es rum und heut war er super lieb wieder, so wie er normalerweise ist. ( und steckt noch dazu im Schub #augen)

LG Saskia und Collin 24 Wochen

Beitrag von silver822 22.09.06 - 19:18 Uhr

HALLO SASKIA NEIN BEREUHEN TUE ICH ES AUCH NICHT ! IM GEGENTEIL ICH #freu MICH DAS ER DA IST UND DAS ER SO IST WIE ER IST ! ER HAT SCHON SEHR VIEL MIT GEMACHT .ER IST EIN FRÜHCHEN GEWESEN ZWAR NUR 4 WO ABER DAS HAT AUCH GERADE GEREICHT! #danke . UNSERE 2 SIND JA NICHT WEIT VON EINANDER ENTFERNT LEON KAHM AM 02.04 ZUR WELT

Beitrag von simone_2403 22.09.06 - 18:00 Uhr

Melanie...durch rumschreien machst du es nicht besser.

Wenn du dich schon so schlecht fühlst,wie muß es dann erst deinen kleinen gehn?

Melanie,er ist gerade mal 5 Monate alt,kann dir nicht sagen was ihn bedrückt,das einzige was er kann ist ,sich mit weinen bemerkbar zu machen.

Auch wenn es schwer fällt,versuch ruhiger zu werden.Dein kleiner spürt deine eigene Nervosität und auch Verzweiflung.Ich weiß,es ist nicht einfach,aber ich hab einen Trost für dich....es wird besser werden ;-)

lg

Beitrag von silver822 22.09.06 - 19:20 Uhr

#danke DAS HOFFE ICH

Beitrag von lolli23 22.09.06 - 18:51 Uhr

Hi,

auch wenn es die wenigsten Mütter anscheinend zugeben:

ALLE haben diese Tage! Ich bin der Überzeugung, das jede Mutter sich irgendwann -auch wenn es nur für den Bruchteil einer Sekunde war- mal gewünscht hat NIE erst schwanger geworden zu sein...
...und dann lacht oder lächelt das Ergebnis deiner Schwangerschaft dich nach der überstandener, schwieriger Zeit an --- und du bist frisch verliebt! #sonne #baby

Viel Kraft zum durchhalten! #liebdrueck

Beitrag von silver822 22.09.06 - 19:20 Uhr

#liebdrueck UND DANKE