Sonntag Familienbesuch...mir graut es davor...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sunny_harz 22.09.06 - 18:17 Uhr

Hallo,

Sonntag fahren wir zu meiner Family. Meine Schwester hatte Geburtstag und meine Oma hat Pia noch nie gesehen...

Ich weiß schon genau, wie das ablaufen wird...gib sie mir mal, ich will sie auch noch mal, noch nen Foto....#heul und Pia wird das ganze ziemlich nerven und der Abend und die Heimfahrt werden sicher spassig...:-[ Sie kann es nicht ab, wenn sie hin und her gereicht wird. Aber wenn ich sage, jetzt reicht es, Pia ist total genervt, meinen alle nur, Babys müssen das ab können, sie hätte doch keinen Stess, sind doch nur der Opa, die Oma, die Tante, die Uroma...alles Leute, die Pia auch nur alle 14 Tage mal sieht.....ich würde mir das nur einreden....

Was soll ich tun? Mich ko*** der Gedanke daran schon an....

Bitte um euren Rat.
Liebe Grüße, Sunny + Pia (8.8.06)

Beitrag von alleinerziehend_bln 22.09.06 - 18:50 Uhr

Wenns zu viel wird knallhart auf'n Tisch hauen! Ein Baby MUß garnix!!

Beitrag von fruchtbombe 22.09.06 - 18:55 Uhr

"Was soll ich tun?"

als erstes mal runter kommen und möglichst entspannt an den Besuchstag rangehen. denn bei einer genervte Mama wird Deine Kleine auch schnell genervt reagieren. ;-)

vielleicht bleibt sie so ja entspannter als befürchtet - die Kleinen entwickeln sich ja auch von Tag zu Tag weiter.... #pro


LG

Beitrag von josey_7683 22.09.06 - 19:40 Uhr

Knallhart sagen was du willst..
Ein Baby wird nicht rumgereicht wie ne Trophäe und fertig aus!!!
Würd mich auch ankotzen.
Das ist der Grund weshalb ich solche Treffen meide.
Wenn wer Mirja besuchen will ,soll er zu uns nach Hause kommen.. Und daran halten sich nun auch alle. Und sie kommen EINZELND.
Dann habe ich gegen das Rumgeschleppe auch kein Problem.
Also,wenn du hin musst. Halt sie fest. Gib deiner Oma sie nur und sag der Rest wird zuviel. Deine Maus ist ja gerade mal knapp 6 Wochen alt. Sie hat deine Leute also erst 2 mal gesehen.. Also easy going..
Sag was du meinst.. Auch mit der Befürchtung das alle angepieselt sind. Aber du hast deinen Frieden... :-p

lg , Josey

Beitrag von sparrow1967 22.09.06 - 21:19 Uhr

Hast Du n Tragetuch? Dann pack sie darein- sie wird vielleicht schlafen- alle können schauen, aber rumreichen geht leider nicht ;-)- weil sie sich im Tragetuch viel wohler fühlt.

sparrow