schwanger trotz Mens - Viren für alle

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von michback 22.09.06 - 18:50 Uhr

Hallo ihr Lieben,

letzter Monat war mein 1. ÜZ. Ich fühlte mich irgendwie ss und bildetet mir sämtliche Symptome ein. Meine Mens kam überpünktlich. Aber auch überheftig. Gut, dachte ich mir, es wär ja auch wahnsinn wenn es beim ersten mal gleich klappt. Also auf in ÜZ 2.

Da ich cool bleiben wollte, hab ich keine Tempi gemessen und war auch der Meinung, meinen ES gespürt zu haben.

Seit ein paar Tagen hatte ich die gleichen Anzeichen wie bei meinem Sohn. Ich bekam Schnupfen obwohl ich vor 2 Wochen erst krank war, war schlecht gelaunt und ich aß Thunfisch mit Nutella.

Gestern Abend war meine Freundin da und aus lauter Langeweile machte ich einen Test. 7 Tage vor NMT. Es war ein 25er.

Innerhalb kürzester Zeit war das Ding POSITIV. Ich dacht ich spinn.

Also bin ich heut zum Arzt und erzählte ihm die ganze Geschichte. Er sah mich ungläubig an und machte US. Jetzt kommt die Härte.

Das Herz schlug schon. Ich hab ET am 8.05.06.

Also es gibt es wirklich ss trotz Mens. Zwar selten, aber Ausnahmen bestätigen die Regel.

Hier meine Viren
#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwange
r#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger
#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger
#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger
#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger
#schwanger#schwanger#schwanger

Haut kräftig rein und ganz viel Glück!!!

LG
Michaela + #ei

Beitrag von wasislos 22.09.06 - 18:54 Uhr

ui na dann mampf ich mal ein paar #mampf
un herzliczen glückwunsch hehe
jetzt hab ich aba ma ne frage...
hattest du trotzdem gedacht einen ES zu spüren??? die letztemn paar tage??

Beitrag von michback 22.09.06 - 18:59 Uhr

Hallo,

mich hat es vor zwei Wochen Freitag auf der rechten Seite heftig gezwickt und gezogen. Ich war wirklich der Meinung es war mein ES. Hatte hier auch noch gepostet ob das der Mittelschmerz gewesen sein könnte.

Natürlich haben wir auch geherzelt wie wild. Ich wollte ja ss werden und freute mich wie wahnsinnig, dass ich den ES merke. Mein FA meinte, es könnten die Mutterbänder gewesen sein.

Oh man, ich kanns immer noch nicht glauben.

LG
Michaela

Beitrag von pegasus0109 22.09.06 - 18:54 Uhr

Herzlichen Glückwunsch!!

War bei meiner 1ten SS auch so. Allerdings hatte ich keine Anzeichen dafür gehabt ss zu sein. erst wie sie weg blieb machte ich nen test der auch gleich anzeigte das ich ss bin. darauf den Tag war ich bei meiner FÄ und die meinte das ich in der 12 + 3 SSW bin.

So schnell kann es gehen^^

LG Jessy

Beitrag von sonnen_schein 22.09.06 - 18:55 Uhr

Unglaublich,

#herzlichen Glückwunsch. Alles Gute für die #schwangerschaft.

Anke

Beitrag von 9598yvonne 22.09.06 - 18:55 Uhr

herzlichen Glückwunsch und eine traumhafte Kugelzeit#fest!
Wünsche dir viel Glück mit deinem#baby.
HAu jetzt mal kräftig rein das ich auch bald mal dazu gehöre.#mampf#mampf#mampf

LG Yvonne

Beitrag von 130402 22.09.06 - 18:56 Uhr

Das ist ja wahnsinn!

Dann hau mich mal rein #mampf#mampf#mampf#mampf#mampf#mampf

Eine schöne kugelzeit wünsch ich dir.

LG

Beitrag von glimmer79 22.09.06 - 19:05 Uhr

Man, das is ja ne verrückte Sache#schock#freu Freu mich wahnsinnig für dich! Alles Gute und viel Glück also:-D

Man, da muss man ja jetzt jedesmal nach der Mens denken: Du könntest aber auch trotzdem #schwanger sein...#gruebel


LG
Glimmer

Beitrag von nici22 22.09.06 - 22:05 Uhr

total interessant, Glückwunsch hast du ZB's???