Nehmt ihr alle schlafsack?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von babymama85 22.09.06 - 19:24 Uhr

mein kleiner mag seinen schlafsack garnicht.habs die ersten zwei nächte versucht aber dann doch eine decke gegeben,will ihn ja auch nicht dazu zwingen im schlafsack zu schlafen denn er ist so schön friedlich mit seiner decke.
wie macht ihr das?

Denise + Veith

Beitrag von toffifee007 22.09.06 - 19:31 Uhr

Hallo!

Wir nehmen auch ne Decke (mit klips befestigt). Wenns dann richtig kalt wird, wollen wir es aber nochmal mit Schlafsack probieren... #schwitz

LG
Ina + Maya 4Mon.

Beitrag von sissy1981 22.09.06 - 19:31 Uhr

Im Alter deines Sohnes wurden meine noch gepukt, danach kam dann der Schlafsack.

Aber eine Decke hätte ich niemals benutzt.

Aber im Grunde kann es jeder handhaben wie er will - es ist nur ein Risikofaktor für den plötzlichen Kindstod.

LG sissy

Beitrag von xandi0212 22.09.06 - 19:32 Uhr

Hallo Denise,

ich habe nie einen Schlafsack bei meinem Söhnchen benutzt.

Liebe Grüße, Karin+Alexander*2.12.05*

Beitrag von alpenbaby711 22.09.06 - 19:35 Uhr

Hi du!

Anfangs hatte ich auch ne Decke doch irgendwann wurstelte er sich da immer raus. Also hab ich dann mal nen Schlafsack genommen und das klappt wunderbar. Soll aber auch sicherer und besser sein.
Doch letztendlich siehst du ja auch selbst womit sich dein Sohn wohl fühlt

Ela

Beitrag von stephanie1983 22.09.06 - 19:44 Uhr

Léon hat bis zum Sommer im Schlafsack geschlafen. Im Sommer dann ohne alles und jetzt schläft er mit Decke. Er wuselt eh ständig durchs Bett und der Sack würd ihn nur behindern. Da passiert schon nix...

LG Steffi & Léon (8 1/2 Monate)