zahnen???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von berndjasmin 22.09.06 - 19:26 Uhr

hallo!

hab mal ne frage. meine kleine ist jetzt 8 wochen alt. seit ein paar tagen steckt sie die hand in den mund und ist ziemlich unzufrieden.
sie fängt auch plötzlich zu weinen wenn nicht sogar zu schreien an..was auch genauso schnell vorbei ist wie es begonnen hat. heute nacht ist sie jede stunde munter gewesen, hat zwei drei mal geschrien und ist wieder eingeschlafen. die muttis in meinem umfeld meinen dass sie zahnt und eine wachstumsphase hat.???
welcher meinung seit ihr...bzw. was habt ihr da gemacht???

vielen dank für eure ratschläge....

jasmin mit finja-fay

Beitrag von rose77 22.09.06 - 19:30 Uhr

Hallo Jasmin!

Da bin ich ja mal auf die Antworten gespannt, obwohl ich denke, dass dann doch wohl ein Wachstums- bzw. Entwicklungsschub ist, denn Vanessa (wird Montag 8 Wochen) steckst sich auch seit 2 Tagen extrem viel die Faust in den Mund und lutscht bzw. kaut darauf rum :-p

Gruß rose77

Beitrag von berndjasmin 22.09.06 - 19:35 Uhr

und quengelt sie auch so viel???
finja ist mit nichts zufrieden....nicht passt ihr von dem was ich tu...
sie tut mir leid weil ich ja keine ahnung hab was sie hat.

Beitrag von rose77 22.09.06 - 20:42 Uhr

Hallo Jasmin!

Quengeln tut sie seit heute nicht mehr so, aber die 2 Tage davor hat sie viel gemeckert #augen

Gruß rose77

Beitrag von loewenzahn 22.09.06 - 22:48 Uhr

Hallo Jasmin!

Das kenne ich nur als zu gut!
Schau doch mal nach,ob du die Zähne schon im Unterkiefer siehst?
Hört sich nämlich ganz nach Zahneinschuß an,meine Kleine hatte das auch,sie hat sehr gelitten und hatte sogar fast 40 Fieber#schock
Bis die Zähne dann durchbrechen kann es noch dauern,meine Kleine ist mit ihren 16 Wo schon ziemlich früh dran..
Lieben Gruß Jessi und Tia