Mach mir solche sorgen!!!!!!

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von sandra_und_luca 22.09.06 - 20:09 Uhr

Hallo

ich mach mir solche sorgen um meinen Casper hier mal meine Beiträge

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=34&tid=572741&pid=3690270

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=34&tid=558605&pid=3605534


Gut das mit der Nase verheilt ganz gut, zum glück fällt es kaum auf, aber das war mal wieder der grösste schock überhaupt!!

Sein Fell macht mir immer noch kummer, der tierarzt meinte ja er würde sich das Fell weglecken, weil er wohl maln floh hatte oder so, ich bürste meine katzen jeden tag ich hab nieeeeeee flokot oder so gesehen, wir hatten nämlich vor ein zwei jahren maln flohproblem aber da war Casper zum glück nicht betroffen.
Jedenfalls leckt er sich jetzt an den Beinen das fell auch weg, ich könnt langsam heulen vor verzweiflung, immer hat er was er ist doch mein kleines sorgenkind, ich geh echt kaputt vor sorge um ihn....wir gehen auch wieder zum Tierarzt keine frage, so kanns net weitergehen irgendwas stimmt da nicht#heul

lg
sandra

Beitrag von dream2 22.09.06 - 20:55 Uhr

Hi Sandra!
Ich hab Deine Beiräge verfolgt! Echt traurig:-(! Fell weggelecken??? Mein Kater hatte mal kahle Stellen und da waren es Milben, allerdings waren es andere Stellen! Frag mal Deinen Tierarzt danach! Vielleicht ist Dein Katerchen auch irgendwie insgesamt unglücklich (in seiner Katerposition oder in der Familie?)??? Da fällt mir Faliway ein (für die Steckdose)! Hoffe, dass Du Dir bald keine Sorgen mehr machen mußt#liebdrueck!

Dream

Beitrag von jaysiejay 22.09.06 - 21:04 Uhr

Hi!
Leckt er sich nur das Fell weg oder kratzt er sich auch? Hat er schuppen im Fell oder auf der Haut? Könnte eventuell auch ne Futtermittelallergie sein! Hast Du schon mal eine Bluttest machen lassen? Was fütterst Du?
LG Jaysie

Beitrag von sandra_und_luca 23.09.06 - 07:25 Uhr

Hm.....milben sind es auf keinen Fall, wir waren ja mit ihm schon beim Tierarzt, Futterallergie ist mir gestern auch schon so im kopf rumgeschwirrt.......wir füttern hauptsächlich dieses Futter vom lidl in diesem Silberpaket, ist etwas hochwertiger.......alles andere fressen meine tierchen einfach nicht.!!!
Ich werd auf jeden fall wieder mit ihm zum doc, irgendwas stimmt da nicht#heul
Evtl könnte es mit sicherheit auch psychisch sein, wir haben einen 9monate alten sohn, vielleicht kommt er mit dieser situation nicht klar, obwohl ich mich noch seeeeeeeeeeehr um meine katzen kümmer genauso wie vorher, ich beziehe sie auch überall mit ein....Felliway haben wir schon ausprobiert, hat rein gar nix gebracht.

lg
sandra

Beitrag von jaysiejay 23.09.06 - 15:49 Uhr

Hi!
Wenn Du wieder zum Doc gehst lasse trotzdem mal einen Blutest machen! Das Problem beio diesen angeblich hochwertigen Futter von Lidl oder auch Whiskas oder KiteKat, ist das zu viel Zusätze, Gemüse und Getreide drin sind die eine Katze gar nicht braucht bzw verwerten kann! Der begriff Premium ist leider nciht geschützt, deswegen kann sich jedes Futter so bezeichnen! Die hochwertigkeit eines Futters erkennst Du an die Trockenfleischanteil und der Rohaschewert, liegt dieser zwischen 5,5 und 6,5 prozent spricht man von einem hochwertigen Futter!
An der psyche kann es natürlich auch liegen, das kann aber wirklich nur ein Spezialist heraus finden!
Hoffe Du hast erfolg!
LG Jessi