Brei essen

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von gismolinchen79 22.09.06 - 20:41 Uhr

Hallo,

wir haben schon mitte August mit Brei essen angefangen, es lief auch einige Zeit richtig gut das er vom Löffel gegessen hat, jetzt seit ca. 2 1/2 Wochen weigert er sich vom Löffel zu essen, tue ich Ihm das Essen dann in die Flasche, isst er das dann. Hat jemand vielleicht eine Idee wie er wieder vom Löffel sein Brei ist? Oder liegt das einfach daran weil er ein bißchen mit den Zähnen zu tun hat?

Angela #mampf

Beitrag von buzzelmaus 22.09.06 - 22:33 Uhr

Hallo Angela,

also als aller erstens, Brei gehört auf dem Löffel und nicht in die Flasche.
Dann ist es ganz normal, daß die kleinen irgendwann mal zu Löffelverweigerern werden. Sie stellen einfach nach eienr Weile fest, daß der Brei die geliebte Brust/Flasche ersetzten soll und das wollen sie nicht so kampflos hinnehmen.
Gib Deiner Maus also einfach wieder komplett Flasche oder Brust und probier es nach einer Woche wieder mit dem Brei. Vielleicht ist es dann schon wieder vorbei oder Du mußt eben noch ein paar Tage mehr Geduld haben.

Wie gesagt, es ist völlig in Ordnung und normal, wie sich Deine Maus verhält und kein Rückschritt. Und das kann auch noch ein paar Mal vorkommen - gerade, wenn Zähne kommen.

Also, geduldig bleiben und abwarten, daß wird schon wieder.

Susanne + Emily Fiona *05.08.05