Erst Trocken und dann wieder nicht????

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von 2912 22.09.06 - 20:43 Uhr

Hallo Mamis,
weiss grad nicht so recht was ich davon halten soll. Mein Sohn ist 27 monate. Vor 8 wochen ging er von jetzt auf gleich auf Klo ob groß oder klein er war Tagüber sauber. Das hielt ca eine Woche dann ist mir aufgefallen das er 3 Tage kein groß gemacht hatte und auch das Pipi wieder in die Hose ging. Dann hab ich ihm gesagt das er auch aa in die pampi machen darf und nach 2 minuten machte er aa. Er hat doch tatsächlich 3 tage das aa aufgehalten.Was soll ich den machen. Er geht doch bald in den Kindergarten.

Gruss Karin

Beitrag von lix25 22.09.06 - 22:49 Uhr

hallo!
ich würde mir da keine sorgen machen - es ist ganz normal, dass ein nicht einmal zweieinhalb jähriger noch nicht wirklich sauber ist. das ist einfach zu früh. vielleicht war für ihn am anfang das alles nur ein spiel, doch wir mütter denken da anders und glauben "so jetzt bist du sauber". aber was sich wirklich abspielt verstehen sie noch nicht so ganz. ich würde mir da noch mehr zeit lassen und wenn es im moment nicht klappt dann immer wieder mal probieren. ich nehme an er geht in eine krippe (bei uns in österreich heißt es vor dem 3.lj krippe) und da ist das wickeln ganz normal. also eigentlich ist der kleine ja tüchtig und einfach nicht so viele sorgen machen. kommt alles von alleine - wir sind ja auch sauber geworden - zwar mit mehr trill - aber sauber sind wir trotzdem.
liebe grüße aus wien