Erkältung und Bindedhautentzundung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bienee 22.09.06 - 20:52 Uhr

Hallo ih Lieben

brauche mal Eure Hilfe.Bin nun seit gut einer Woche erkältet
mit allem was dazu gehört.#heul
Habe vom Lungenarzt Cortison bekommen 8habe Asthma)
Nun habe ich auch noch eine Bindehautentzündung habt Ihr
einige Tipps für mich was ich dagegen machen kann?
Will nicht noch mehr Medikamente nehmen.#kratz


Danke für Eure Antworten

LG bienee+#baby27 Woche








r

Beitrag von graue_katze 23.09.06 - 09:05 Uhr

Hallöchen.

Hatte auch eine Bindehautentzündung in der SS. War auch gleich beim Arzt. Habe aber nichts dagegen bekommen, da die Tropfen dem Baby Schaden. So hat sich das ganze dann so ca. 4 Wochen hingezogen, bis die Bindehautentzündung komplett weg war. Ich schätze, da mußt Du jetzt einfach durch.;-)

Hoffe, ich konnte Dir ein wenig weiterhelfen.

Gruß Yvette 36 + 1 SSW