Tine Wittler trägt Klamotten aus Ikea Stoff :-)

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von happyredsun 22.09.06 - 21:31 Uhr

Habe am Mittwoch Tine Wittler auf RTL gesehen und musste lachen, das Teil was sie da getragen hat ist aus Ikea Stoff den ich gerade zu Gardinen vernähe. Hab dann mal auf der HP geschaut und gesehen, dass sie auch eine Modekollektion hat, die Teile kosten um die 200 Euronen #schock#schock

Für die Kohle kann ich mir ne Menge Ikea Stoff kaufen :-)

Sinnlos, aber was solls #freu#freu

Beitrag von schnuffinchen 22.09.06 - 21:33 Uhr

Jo, diese "Modekollektion" hab ich mir auch mal angeschaut, als ich auf ihrer HP war.

Marke Kartoffelsack, sieht ja alles fürchterlich und total formlos aus...

Beitrag von happyredsun 22.09.06 - 21:36 Uhr

Und am geilsten ist der Preis, habe gerade nochmal geschaut und da sind ne Menge Ikea Stoffe dabei und diesen Schnitt kann sogar ich nähen :-)

Beitrag von mina18 22.09.06 - 22:00 Uhr

Jaja... höherer Bedarf an Stoff also steigt auch der Preis #schein


Für nen Kartoffelsackstyle trotzdem viel zu teuer und zu kitschig #augen

Beitrag von jazzanova05 22.09.06 - 22:16 Uhr

Her mit dem Link von Tine´s Seite, will auch mal lachen.....

Beitrag von happyredsun 22.09.06 - 22:32 Uhr

Aber gerne doch:

http://www.prallewelt.com/

Viel Spass :-)

Beitrag von jazzanova05 22.09.06 - 23:02 Uhr

Danke,

ne wie geil, wie man aus Ikea Geld macht. Ich bin zwar auch rund, aber solche Säcke würde ich im Leben nicht anziehen!

LG Jazza

Beitrag von sambina 23.09.06 - 08:13 Uhr

Also, die Preise sind schon ziemlich heftig, aber habt ihr auch gesehen, das es Maßanfertigungen sind, die in Handarbeit unter Berücksichtigung der eigenen Maße genäht werden.

Ich denke, hier wird der horende Preis durch die Arbeitslöhne und nicht durch die Stoffwahl entstehen.

Handarbeit hat überall seinen Preis.

LG
Sambina #blume

Beitrag von farideh 23.09.06 - 10:02 Uhr

Ja genau der Meinung bin ich auch.
Man kann auch woanders billigen Stoff kaufen und dann zu horrenden Preisen verkaufen.

Wenn man beachtet wie lange handgemachte Sachen benötigen und wieviel Arbeit dahinter steckt.

Sicherlich sind die Schnitte nicht jedermanns Geschmack und auch für Hobbynäher nachnähbar

Beitrag von perserkater 23.09.06 - 09:33 Uhr

boah, sieht ja wirklich zum davonlaufen aus. mein mann und ich sind auch immer ganz gespannt wenn ihre sendung anfängt, was sie wohl diesmal anhatt!#freu

und 200 euro für stoff 5x5 meter? nee net wirklich!#augen

Beitrag von floh79 23.09.06 - 10:14 Uhr

Modekollektion ?

Die trägt doch Zirkuszelte!

Beitrag von pupsy 23.09.06 - 21:11 Uhr

Als selbst Mollige, muss ich sagen, das ich das schon heftig finde, manche äußerungen. - Wie Zirkuszelt. -

Mich verletzt das sehr.

Seid doch einfach froh, das ihr das nicht tragen müsst. Wir dicken haben es eh schon schwer genug in der Gesellschaft. Immerhin trägt sie keinen Schlabber Pulli und Jogginganzug. Das wär schlimm.

traurige Grüße

Nicole (die leider auch Zirkuszelte trägt)

Beitrag von sommerfeeling 24.09.06 - 19:19 Uhr

Habt ihr Weiber nix anderes zu tun als über andere zu lästern?
Muss eurer Leben fad sein, echt erbärmlich.

Beitrag von pupsy 24.09.06 - 21:32 Uhr

du, ich läster nicht. Find die aussagen echt heftig. Und als auch Rund gebaute fühle ich mich mit diesen aussagen betroffen. Finde sowas unmöglich. Wie Zirkuszelt oder Kartoffelsäcke. Manche werden eben nie Erwachsen.

Beitrag von mausi3600 23.09.06 - 10:47 Uhr



hallo

also ich war auch mal auf der hp und muß sagen ,davon gefällt mir garnichts. und schweineteuer ist das auch noch.nur gut das es ulla p gibt fg

Beitrag von sommerfeeling 24.09.06 - 22:43 Uhr

@Pupsy : Dich meinte ich eh nicht ,;-) sondern die frustrierten Hausfrauen die sonst nix zu tun haben.