Hab mal zwei Fragen an Euch!!!! Wäsche und Schrank!

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von lara81 22.09.06 - 21:42 Uhr

Hallo,

ich habe meiner Tochter einen Schrank von Ikea gekauft. Der stinkt aber so nach Holz (schon 1 Jahr lang) das wir an Kleidung nix reintun können! Hab schon solche Wäscheduftkissen gekauft, aber die bringen auch nix. Sehr schade, denn der Schrank war eigentlich für Klamotten gedacht!
Hat da jemand einen Tipp wie ich den Gestank da rausbekomme. Stinkt echt EKELHAFT! #schock

Dann habe ich mir ein Kleid gekauft von Bellybutton (bei Ebay direkt über Bellybutton)! Es sollte normal 189 Euro kosten. Soweit so gut. Ich gekauft. Kann es aber nicht anziehen. Das stinkt nach Chemie. Pervers. Habe es schon drei mal in die Waschmaschine gepackt (normal nur Handwäsche)!!! Dann habe ich es im Waschbecken eingeweicht, und das Wasser war schwarz! Nach drei Maschinenwäschen. Da stimmt doch was am Material nicht!!!
Kennt das jemand!!

Danke für zuhören. Ich hoffe ihr könnt mir helfen!

LG Lara

Beitrag von p.thomas 22.09.06 - 22:12 Uhr

#kratzMmmh würd mich auch interessieren.

Hab auch einen ganz tollen schwarzen jeansrock für meine kleine aber habe den schon 100 mal durch die Waschmaschine gejagt, dieser Chemiegestank geht einfach nicht raus. wenn der zu dicht an der anderen Wäsche liegt fängt die auch an zu stinken.

echt widerlich, darf da überhaupt soviel Zeugs drin sein

Beitrag von luise.kenning 23.09.06 - 08:35 Uhr

hallo lara,

wie wärs, du schreibst mal an ikea und bellybutton, was die dazu meinen?


LG

Luise