Gewichtszuname? Durchschnittswerte

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von zirkushasi 22.09.06 - 21:43 Uhr

Hallo zusammen,

es gibt doch sicher einen tollen Link, wieviel man im Durchschnitt wann zunimmt. Da ich bis jetzt (21. Woche) 3 Kg abgenommen habe, wüsste ich einfach gerne wieviel ich ungefähr noch zunehmen kann/soll/darf/muss...

Ich mache mir zwar keine sorgen ums Gewicht, bin einfach nur neugierig. Mit der übelkeit ist es jatzt etwas besser, so dass vielleicht langsam die Pfunde klettern...
Lg zirkushasi

Beitrag von simone_2403 22.09.06 - 22:59 Uhr

Hallo

Nen Link hab ich nicht,mein Fa sagt aber das zwischen 8 und 12 Kilo alles geht.

Man kann da auch nicht so pauschalisieren denk ich...es kommt auf dein Ausgangsgewicht an,eben wie es mit der Übelkeit aussieht usw...

Ich hab zB ganze 2 Kilo zugenommen wenn ich von meinem Ausgangsgewicht ausgeh,mein FA findet das OK,Nina ist super entwickelt und das ist am wichtigsten.

lg

Beitrag von dragonfire13 23.09.06 - 08:46 Uhr

Ich bin in der 14.SSW(13+6) und habe schon 6 kg zugenommen.
Für mich normal,denn vorher habe ich so gut wie gar nichts gegessen.
Habe 54 kg gewogen bei einer Größe von 1.68

Bei Luca hatte ich 17 kg zugenommen und die waren nach 6 Monaten wieder runter.

Es handelt sich nur um Richtwerte.
da darf man nicht nach gehen,denn jede SS verläuft anders.