Schöner Gedanke... oder? *sinnlos*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von keimchen 22.09.06 - 22:23 Uhr

Hallo...

wollt euch nur mal was erzählen, wo mich meine Mama vorhin drauf gebracht hat.
Sie hat mich angerufen, und wir kamen natürlich auch auf den kleinen Mann in meinem Bauch zu sprechen.
Sie meinte, dass ich ihr eine große Freude damit gemacht habe, dass der Kleine als Zweitnamen den Namen meines Papa bekommen soll (Ralph). Der ist 2001 gestorben, und mir kam ein ganz komischer, vielleicht abwägiger, aber irgendwie schöner Gedanke...

Mein ET ist der 18.10., und ab 24.09. ist der Kleine offiziell kein Frühchen mehr.
Ich stell mir vor, wenn der Kleine am 29.09. zur Welt kommen würde, an dem Tag, an dem mein Papa vor 5 Jahren von uns gegangen ist, dann passt mein Papa bestimmt auf, dass alles gut geht, von da oben...
Und der kleine Leon Ralph hätte ganz sicher immer einen Schutzengel...

Eigentlich ein schöner Gedanke, oder?

LG Susi mit #sonne Leon inside (ET-25)

Beitrag von cathrin1979 22.09.06 - 22:25 Uhr

Huhu Susi,

das ist wirklich ein schöner Gedanke :-)

Aber soll ich Dir was sagen ? Dein Papa passt so und so auf, dass alles gut geht ! Dein Papa ist schließlich der Opa und gleichzeitig der ganz persönliche Schutzengel von eurem Sonnenschein !

Ich wünsche Dir noch alles Liebe und Gute für die SS


Cat + Lukas (ET+1)

Beitrag von knuddelhase01 22.09.06 - 22:26 Uhr

Hi Susi!

Ich finde das ist ein sehr schöner Gedanke! Aber ich denke das dein Papa egal wann dein Sohn auf die Welt kommt auf ihn aufpassen wird!!! Ganz bestimmt! ;-)

Alles Liebe Corina mit Mäusle 13+0SSW #herzlich

Beitrag von aw1000 22.09.06 - 22:58 Uhr

genau, er passt jetzt schon auf DICH auf und später auch auf dein kind! ganz egal, wann er geboren wird!

schon jetzt sitzt er auf einer wolke oder auf einen stern und passt auf dich auf, zu jeder zeit!

ich habe auch einen eigenen schutzengel dort oben :-)

Beitrag von sannchen22 22.09.06 - 23:15 Uhr

Hallo Susi,

das ist ein schöner Gedanke,allerdings ist es besser nicht absichtlich das baby eher auf die welt zu holen.dein papa passt eh auf ihn auf.

LG Susi mit Justin und Jason

Beitrag von keimchen 23.09.06 - 11:59 Uhr

Huhu...

natürlich würde ich den Kleinen nicht eher auf die Welt holen (lassen), wenn er an dem Tag doch lieber nicht zur Welt kommt ;-)
Auch, wenn ich ihn am allerliebsten heut schon in den Armen hätte...
Ich weiss ja, dass jeder einzelne Tag wichtig ist für meinen Süßen.

Aber wenn es so wäre, an dem Tag... dann wär das doch irgendwie schön :-)

LG Susi mit #sonne Leon inside (ET-24)

Beitrag von louloudaki 23.09.06 - 20:21 Uhr

Alles Liebe für dich und deinen Zwerg!

Ich hab auch einen Schutzengel da oben auf einer Wolke sitzen und ich bin mir sicher er passt auf, ganz egal wann das Kleine kommt. Seinen Namen hab ich nicht weitergegeben, weil schon der Kindsvater genauso wie der Opa heißt.

LG,
Loulou