Nicht böse sein!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von zauberlinchen25 22.09.06 - 22:47 Uhr

Hallo Mädels, und einen schönen Abend.

Ich sage es gleich vorn herweg, Seid bitte nicht böse und schimpft mich nicht.

Ich war immer noch nicht beim arzt, obwohl mir ja ein normaler hausarzt gesagt hat, das ich entweder eine zyste in der GBM habe oder das ich schwanger war aber das kind verloren habe es aber noch nicht abgegangen ist.

Naja, bis jetzt hatte ich noch keinen Mut dazu. Aber ich verspreche euch, das ich sofort nächsten montag gehen werde.

Ich wünsche euch ganz viel glück beim #schwanger werden und hibbelt nicht zu sehr.

lg alin#liebdrueck

Beitrag von vrabec 23.09.06 - 00:37 Uhr

Hallo Zauberlinchen,

lass' Dich mal #liebdrueck. Glaube mir, Du wirst hinterher unheimlich erleichtert sein, wenn alles endlich abgeklaert ist - und dann kannst Du hoffentlich bald wieder in den naechsten UeZ starten. Ich wuensche Dir ganz viel Mut und druecke Dir die Daumen, dass es alles nicht so schlimm ist, wie es jetzt vielleicht scheinen mag!

Ganz liebe Gruesse#liebdrueck,
vrabec

Beitrag von julka28 23.09.06 - 10:52 Uhr

Böse sein? Warum , das ist doch dein Körper, aber hoffentlich du weiss was du tust. Bösartige Zyste genau wie wenn du Kind verloren hast und es noch nicht abgegangen ist, kann sehr böse sein.
Mit so was nicht zu spassen, auf deine Stelle würde ich sofort und ich meine wirklich SOFORT ins Krankenhaus fahren.